"Ich schaffs!" in der Schule

Das lösungsfokussierte 15-Schritte-Programm für den schulischen Alltag

  • Fehlt kurzfristig am Lager.
34,95 €
inkl. MwSt.

"Ich schaffs!", das lösungsfokussierte Programm des finnischen Psychiaters Ben Furman, hat in viele Bereiche der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Eingang gefunden. Thomas Hegemann und Birgit Dissertori Psenner beschreiben hier erstmals ausführlich den Einsatz im Kontext Schule. Zusammen mit 21 weiteren Autoren erklären sie das Konzept der lösungsfokussierten Vorgehensweise und erläutern es an vielen Praxisbeispielen, und zwar für alle Schulformen und für zahlreiche verschiedene Anlässe.Im ersten Teil des Buches werden die Grundlagen der lösungsfokussierten Arbeit generell und für Schulen im Besonderen vorgestellt, und es werden die 15 Schritte des Programms beschrieben. Der zweite Teil vermittelt die Grundlagen einer lösungsfokussierten Schulentwicklung und ihre Umsetzung. Im dritten und größten Teil des Buches stellen Praktiker die vielfachen Einsatzmöglichkeiten von "Ich schaffs!" im Schulalltag vor.Von der großen Bandbreite der beschriebenen Anwendungen profitieren alle Mita
rbeiter in Schulen sowie Organisationen, die mit Schulen zusammenarbeiten - von Lehrern, Schulleitern und Schulräten über Schulpsychologen und Sozialarbeiter bis zu Bildungspolitikern.Mit Beiträgen von: Anke Brönstrup - Melisa Budimlic - Corinna Cappel-Sellin - Frank Dandyk - Stephan Deiner - Michael Eß - Michael Franz - Ben Furman - Karin Gummerer - Claudia Guth - Kirsten Hitter - Claudia Höhendinger - Amelie Huth - Eszter Jókay - Susanne Kaplan - Achim Korths - Adelheid Lücke - Iris Pescolderung - Martin Rederlechner - Robert Roedern - Gerd Seebacher - Ruedi Spiegel.

Thomas Hegemann, Dr.; Gründer und Leiter des ich schaffs-Instituts in München; Lehrender Coach und Supervisor (SG); Leiter von InterCultura München; aktueller Arbeitsschwerpunkt: lösungsfokussierte Personalentwicklungsprogramme für öffentliche Dienstleister.Birgit Dissertori Psenner, Lehrerin, "Ich schaffs!"-Trainerin, Lehrtrainerin für systemische Beratung (SG), Supervision & Coaching (DGSv), Lehrtrainerin des Instituts InterCultura München; aktuell: freiberufliche Supervisorin, Coach und Trainerin, Team- und Organisationsentwicklung in Südtirol
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\