Fragen an Europa

Was lieben wir? Was fürchten wir?

  • Sofort lieferbar
16,95 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Angelika  Rockenbach
Buchberatung
Sankt Michaelsbund
Was sind wir? Woher kommen wir? Was wünschen wir? Was lieben und was fürchten wir? Und was hat die EU mit all dem zu tun? Die Macher dieses Buches haben den Fragen junger Leute zugehört, die sechzig spannendsten ausgewählt, viel dazu gelesen und recherchiert und gemeinsam mit Expertinnen und Experten nach Antworten gesucht, die sie in kurzen, prägnanten Texten und übersichtlichen Grafiken auf jeweils einer Doppelseite präsentieren. Ein Buch voller Überraschungen und ein Plädoyer, nie mit dem Fragen aufzuhören.

Wofür steht Europa? Wo fängt es an, wo hört es auf? Was lieben wir, was fürchten wir? Hier geht es um mehr als die EU, Ländergrenzen oder Wirtschaft, es geht auch um Kontroverses wie Krieg und Populismus oder Alltägliches wie Sport, Essen oder Musik. 60 Fragen von Jugendlichen, 60 Antworten von Fachleuten, übersetzt in einprägsame Grafiken. Für alle, die über Grenzen hinausdenken.

Schädlich, Susan
Susan Schädlich schreibt über Sach- und Wissenschaftsthemen für Kinder und Jugendliche. Bevor sie sich als Autorin und Projektleiterin selbstständig machte, hat sie zehn Jahre als Projektleiterin und Redakteurin für Kindernachrichten bei der Deutschen Presse-Agentur gearbeitet. Sie lebt mit ihrer Familie in Frankfurt am Main.

»...ein Buch, das wirklich Lust und Spaß an Europa macht.« Gesa Ufer, rbb radioeins, 3.3.2019 »'Fragen an Europa' ist grafisch hervorragend gemacht [...]. Das alles ist eine kühl kolorierte Augenweide, optisch perfekt gestaltet und ungemein plastisch.« Thomas Assheuer, DIE ZEIT, 7.3.2019 »Es ist erstaunlich, wie viele Gedanken, wie viel inneren Text diese Comics und Piktogramme freisetzen.« Thomas Assheuer, DIE ZEIT, 7.3.2019 »Gut gegliedert, lesefreundlich gestaltet, mit einem gelungenen Mix aus Text, originellen Illustrationen und interessanten Schaubildern: eine echte Fundgrube für Leserinnen und Leser einer breiten Altersgruppe, die nach Antworten zu 'europäischen' Fragen suchen!« Christine Kranz, Stiftung Lesen »Hier liegt...kein staubtrockenes Sachbuch vor, denn diese Informationen werden in Text und Layout direkt auf das Lebensgefühl der Jugendlichen abgestimmt. [...]. Außer der fachlichen Kompetenz fällt besonders die Gestaltung dieses Sachbuches in moderner Computergr
afik auf. Farbige Tabellen, geografische Darstellungen und Piktogramme machen die demoskopischen Ergebnisse deutlich.« Roswitha Budeus-Budde, Süddeutsche Zeitung, 24.5.2019 »Kurzweilig-knackig-informativ! [...]. Die Autorinnen beweisen mit dem Buch, dass das eher trockene Thema Europa für Jugendliche doch interessant, reizvoll, informativ und vor allem vielfältig ist. Sehr gelungen ist der wichtige Hinweis, dass Frieden, Freiheit und Toleranz in den letzten Jahrzehnten auf diesem Kontinent einen hohen Stellenwert hatten und weiterhin haben werden.« Jury EMYS Sachbuchpreis, Mai 2019 »Hier gibt es richtig was zu lernen - aber wird nie anstrengend. Im Gegenteil: Das Buch macht richtig Lust auf Europa.« GEOlino, 5/2019 »Alles ist von den Autorinnen Gesine Grotrian und Susan Schädlich gleichermaßen sachlich wie pointiert gehalten. [...]. Kurz: Die vielseitigen Aspekte dieses Bands ermöglichen einen frischen Blick auf Europa.« Ina Hochreuther und Andrea Kachelrieß, Stuttgarter Zeitun
g, 8.5.2019 »Wer einmal angefangen hat, hört nicht mehr auf, in diesem Buch zu blättern.« Heide Germann, Allgemeine Zeitung (u.a.), 27.4.2019 »...Dieses Sachbuch ist ein durchdacht gestaltetes Vademekum für Kinder und Jugendliche, die bereit sind ganz allgemeine und sehr außergewöhnliche Fragen an Europa zu stellen.« Peter Rinnerthaler, 1001 Buch, 5/2019
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\