Parität - Freiheit, Recht und Verantwortung

70 Jahre Republik der Frauen?

  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 05.10.2020.
16,00 €
inkl. MwSt.

"Männer und Frauen sind gleichberechtigt." Das wurde vor 70 Jahren im Grundgesetzt verankert. Aber von der praktischen Gleichstellung und verantwortlichen Mitgestaltung sind wir in Deutschland meilenweit entfernt. Frauen bringen heute weltweit ein hohes Potential an neuem Denken und Handeln ein. Die vorhandenen Möglichkeiten müssen zu gemeinsamer Verantwortung entwickelt werden. An die Stelle von Konfrontation muss Kooperation treten, an die von Konflikten Problemlösungen, um bessere Lebenschancen zu erlangen.
Parität - so heißt das Ziel der bekennenden Frauenrechtlerin Rita Süssmuth. Sie nimmt die aktuellen Zustände in und außerhalb Deutschlands in den Blick, insbesondere von Alleinerziehenden, Flüchtlingsfrauen, Migrantinnen, Frauen, die arm und bildungsfern sind. Sie benennt die Folgen der Ungleichheit, erklärt ihre historischen Wurzeln und fragt, was geschehen muss für eine bessere Zukunft.

Süssmuth, Rita
Rita Süssmuth, geb. 1937 in Wuppertal, Prof. Dr. Dr. h.c. mult., Politikerin und Erziehungswissenschaftlerin, war Leiterin des Forschungsinstituts "Frau und Gesellschaft", danach u. a. Bundesministerin für Jugend, Familie, Gesundheit und Frauen, Mitglied des Deutschen Bundestages, Bundestagspräsidentin, Vorsitzende der Frauen-Union und Mitglied des CDU-Präsidiums. Zahlreiche weitere Ämter im Sachverständigenrat für Zuwanderung und Integration, der UN-Weltkommission für Internationale Migration und als Präsidentin des deutschen Hochschulkonsortiums der Deutsch-Türkischen Universität in Istanbul.
Mehr von Rita Süssmuth

Ein Brief an die Enkel
BENE! VERLAG , 2020
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 01.09.2020.
12,00 €

Gedanken und Erinnerungen
DTV , 2015
Gebunden
  • Sofort lieferbar
19,90 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\