Seawalkers - Gefährliche Gestalten

  • Sofort lieferbar
14,00 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Angelika  Rockenbach
Buchberatung
Sankt Michaelsbund
Ein neues Leseabenteuer von Katja Brandis: Nach sechs gelungenen Bänden rund um die Woodwalkers startet nun eine neue Staffel mit Gestaltwandler-Abenteuern, in deren Mittelpunkt ein Internat für Meeresbewohner steht. Held dieses ersten Bandes ist Tiago, der gar nichts von seinen magischen Fähigkeiten wusste, bis er sich beim Schwimmen in einen Hai verwandelt und alle um ihn herum zu Tode erschreckt.
Mitarbeiter-Foto
Bücherscout Aaron 
borro medien-Bücherscout
Der Junge Tiago bemerkt eines Tages am Strand, dass er sich in einen Hai verwandelt. Kurz darauf erfährt er, dass er ein Seawalker ist und kommt an eine Seawalker-Schule.
Dieses Buch hat mir gut gefallen, ich habe deswegen auch die vorhergehende Reihe "Woodwalkers" gelesen, die ich noch nicht kannte. Gut fand ich, dass man "Woodwalkers" zum Verstehen von "Seawalkers" nicht kennen muss, aber trotzdem Carag, die Hauptfigur aus "Woodwalkers" vorkam, sodass beide Reihen miteinander verbunden sind.
 

Willkommen an der Blue Reef High: Die Gestaltwandler-Schule für Meerestiere öffnet ihre Pforten!

Für Tiago ist es ein Schock, als er herausfindet, dass er ein Gestaltwandler ist. Und was für einer: In seiner zweiten Gestalt als Tigerhai wird er sogar von seinen Mitschülern gefürchtet. Einzig das fröhliche Delfinmädchen Shari hat keine Angst vor ihm. Doch ihre Freundschaft wird bereits beim ersten großen Abenteuer, das die an der Blue Reef High erwartet, auf die Probe gestellt.

Als der 14-jährige Tiago bei einem Ausflug ins Meer erfährt, dass in ihm ein Tigerhai schlummert, stellt das sein ganzes Leben auf den Kopf. Aufgrund seiner gefährlichen zweiten Gestalt findet Tiago nur schwer Anschluss. Ausgerechnet das zarte Delfinmädchen Shari mit dem mutig-wilden Herzen sucht jedoch Kontakt zu ihm. Während die beiden sich anfreunden, taucht plötzlich Puma-Wandler Carag mit einem Spezialauftrag auf. Ein Notruf aus den Everglades hat ihn erreicht. Tiago und Shari sollen ihn auf der Suche
nach den seltenen Florida Panthers begleiten. Ein Tigerhai und ein Puma in den gefährlichen Sümpfen? Ob das gut geht?

Woodwalkers-Fans aufgepasst: Hier kommt die zweite Staffel der großen Gestaltwandler-Serie von Bestseller-Autorin Katja Brandis. In der atemberaubenden Unter- und Überwasserwelt der Everglades erleben Tigerhaijunge Tiago und seine Gestaltwandler-Freunde (Delfinwandlerin Shari, Gürteltierwandler Jasper, Rochenwandlerin Finny, Papageifisch Nox, Doktorfischmädchen Olivia u.a.) einzigartig spannende Abenteuer. Mit Gastauftritten von den beliebten Woodwalkers-Figuren.

Packender Lesestoff für alle Jungen und Mädchen ab 10 Jahren. Mit wunderschönen Illustrationen von Claudia Carls und tollen Gestaltwandler-Portraits.

Alle Seawalkers-Bände sind einzeln und unabhängig von den Woodwalkers lesbar.

Brandis, Katja
Katja Brandis, geb. 1970, studierte Amerikanistik, Anglistik und Germanistik und arbeitete als Journalistin. Sie schreibt seit ihrer Kindheit und hat inzwischen zahlreiche Romane für junge Leser veröffentlicht. Sie lebt mit Mann, Sohn und drei Katzen in der Nähe von München. Foto © Petra Haidnwww.katja-brandis.de

Carls, Claudia
Claudia Carls erklärte in ihrer Kindheit abwechselnd, Schriftstellerin oder Künstlerin werden zu wollen, bis sich dieser Konflikt mit dem Beschluss, Buchillustration zu studieren, schließlich auflösen ließ. Nach dem Abitur setzte sie dieses Vorhaben an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, im Studiengang Illustration und Kommunikationsdesign, in die Tat um. Als Diplom-Designerin lebt und arbeitet sie in Hamburg und gestaltet Bilderbücher, Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher und Plakate.
Mehr von Katja Brandis

Sonderausgabe im Schmuckschuber
ARENA , 2019
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 18.11.2019.
40,00 €

ARENA
Gebunden
  • Sofort lieferbar
18,00 €

Lesung. 270 Min.
ARENA
CD
  • Sofort lieferbar
16,99 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\