Die allerbeste Prinzessin

  • Sofort lieferbar
12,95 €
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Kath. Frauengemeinschaft Deutschlands 
Diözesanverband Trier e.V.
Normalerweise sind Prinzessinnen hübsch, ziehen sich nett an, können sich gut benehmen und warten auf einen Prinzen, der sie heiratet. Normalerweise!
Als sich bei unseren drei Bilderbuchprinzessinnen ein Heiratskandidat einstellt, endet die Rivalität zwischen den Schwestern um den Rang der allerbesten Prinzessin mit einem ungeplanten Bad im Schlossteich. Der Prinz bereut schnell auf Brautschau gegangen zu sein und will sich mit dem Hinweis auf eine Drachenjagd, die gut ein oder zwei Jahre dauern könne, wieder aus dem Staub machen. Die Zurückgewiesenen sind aber ganz anderer Meinung und wollen beweisen, dass sie das Ganze viel schneller erledigen können als dieser langweilige "Möchtegern-Held". Während König und Prinz die plötzliche Ruhe im Schloss genießen, holen sich die forschen Prinzessinnen erste Blessuren bei der Drachenjagd. Als sie jedoch einen Plan schmieden und im Team arbeiten, geht ihnen ein Drache nach dem anderen ins Netz. Die Aufgabe schweißt die Schwestern zusammen und erfüllt sie. Da ist es plötzlich gar nicht mehr so wichtig, die Allerbeste zu sein.
 
Es ist wie in der Realität: Die richtige Aufgabe zu haben kann inspirierend sein und Menschen zusammenbringen. Und wer ist eigentlich für die Rollenbilder zuständig? "Normal" hin oder her: Wozu wir begabt sind und was wir mit Freude tun, das ist das "Richtige!"
Dieses Bilderbuch beschert Kindern ab etwa 4 Jahren genauso wie den Erzählerinnen und Erzählern ein großes Lesevergnügen. Auf den wunderbaren Bildern gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Ein amüsantes Bilderbuch, auch zu der Frage: "Frauen, ist Euch das genug?" Roswitha Hillen, kfd-Diözesanvorstand
 

Die Wiederentdeckung im Bilderbuch! Die erfolgreiche Jugendbuchautorin Ursula Poznanski ( Erebos ) erzählt eine etwas andere Prinzessinnengeschichte und überzeugt mit viel Witz und drei selbstbewussten Protagonistinnen, die ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen ganz nach dem Motto "Drachenjagen ist nicht schwer, Prinzessinsein dagegen sehr" - detailverliebt und mit einem Augenzwinkern illustriert von SaBine Büchner ( Petronella Apfelmus ). Für alle kleinen und großen Prinzessinnen ab 4 Jahren .

Bianca, Violetta und Rosalind sind drei bezaubernde Prinzessinnen. Sie haben nur einen klitzekleinen Fehler: Sie streiten für ihr Leben gern!
Eines Tages meldet sich Besuch an, Prinz Waldomir hat keine Lust mehr auf die Drachenjagd und möchte lieber heiraten. Natürlich hält sich jede der Prinzessinnen für die Beste - und damit für die zukünftige Frau des Prinzen. Ein turbulenter Wettkampf entspinnt sich, noch bevor sie den mickrigen Waldomir überhaupt zu Gesicht bekommen haben .
..

Poznanski, Ursula
Ursula Poznanski ist eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Jugendbuchautorinnen. Ihr Debüt Erebos, erschienen 2010, erhielt zahlreiche Auszeichnungen (u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis) und machte die Autorin international bekannt. Inzwischen schreibt sie auch Thriller für Erwachsene, die genauso regelmäßig auf den Bestsellerlisten zu finden sind wie ihre Jugendbücher. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien.Mehr über die Autorin unter ursula-poznanski.de.
Büchner, SaBine
SaBine Büchner studierte dies und das, zuletzt Animation an der HFF in Babelsberg. 2006 erhielt sie das Troisdorfer Bilderbuch-Stipendium und ist seitdem als freie Illustratorin und Autorin für verschiedene Verlage tätig.

"Brauchen wir wirklich noch mehr Prinzessinnen? Ja! Diese unbedingt, denn sie sind köstlich erfrischend anders als all die hübschen Püppchen, welche die Mädchenliteratur bevölkern." Welt am Sonntag Kompakt
"Prinzessinnen mal anders" Angela Sommersberg, Kölner Stadt-Anzeiger
"Eine Prinzessinnengeschichte der ganz anderen Art, superwitzig und sehr emanzipiert." Beate Schräder, Westfälische Nachrichten
",Die allerbeste Prinzessin' ist alles anderes als ein typisches Prinzessinnenbuch. Ursula Poznanski zeigt auf, dass hinter einem hübschen Aussehen wilde Mädchen stecken können, die viel Blödsinn im Kopf haben, sich oft streiten und ihr Schicksal selber in die Hand nehmen." favalinajunior.ch
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\