Vier Wünsche ans Universum

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2019, Kategorie Kinderbuch

  • Sofort lieferbar
14,95 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Regina Heinritz
Leitung Buchhandlung Michaelsbund
Sankt Michaelsbund
Mein neues absolutes Lieblingsbuch für alle ab 10 Jahren: Tolle, fein ausgearbeitete Charaktere, eine spannende Abenteuergeschichte und alles zart in einer wunderschönen Sprache erzählt. Ich habe mir viele der berührenden Sätze notiert, damit ich sie nicht vergesse. Unbedingt lesen!
 


 
Mitarbeiter-Foto
"Frau und Mutter" 
Mitgliederzeitschrift der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd)
Düsseldorf
Freunde sind Virgil, Valencia, Kaori und Gen eigentlich nicht. Aber als Fiesling Chet dafür sorgt, dass Virgil mit seinem Meerschweinchen in einem Brunnen feststeckt, starten die anderen eine beispiellose Suchaktion, um Virgil mit Glück, Köpfchen und Mut zu retten. Die Kinder sind mit ihren jeweiligen Eigenheiten wunderbar
beschrieben und haben genau die gleichen Problemchen wie alle anderen 11-Jährigen.
 

Über Sehnsucht, Freundschaft, Vertrauen und Meerschweinchen - Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis

VIRGIL ist schüchtern und fühlt sich in seiner lauten Familie komplett fehl am Platz. VALENCIA ist taub, intelligent und schrecklich einsam. KAORI ist eine Lebensberaterin mit hellseherischen Fähigkeiten und ihrer kleinen Schwester GEN im Schlepptau. Und da ist CHET, eine wahre Plage für die anderen Kinder. Nein, Freunde sind sie nicht, zumindest nicht bis zu dem Tag, als CHET VIRGIL und sein Meerschweinchen GULLIVER angreift und die beiden in einem alten Brunnen feststecken. Was für ein Unglück! Oder was für ein Glück! Denn das führt zu einer beispiellosen Suchaktion von VALENCIA, KAORI und GEN. Mit Glück, Köpfchen und Mut - und einer kleinen Hilfe vom Universum natürlich - werden ein Junge gerettet, ein Bully in seine Schranken gewiesen und Freundschaften geschmiedet.

Kelly, Erin Entrada
Erin Entrada Kelly wuchs in Louisiana auf und lebt heute in Philadelphia. Sie studierte an der McNeese State University und am Rosemont College und schreibt Romane für Kinder und Jugendliche. Für ihr Kinderbuch "Vier Wünsche ans Universum" erhielt die Autorin den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019.

Kollmann, Birgitt
Birgitt Kollmann, 1953 in Duisburg geboren, studierte in Heidelberg Englisch, Spanisch und Schwedisch. Sie arbeitete als Übersetzerin im Bereich Entwicklungshilfe, anschließend sechs Jahre in Südamerika, und lebt heute als freie Übersetzerin bei Darmstadt. Sie übersetzte Romane von Chaim Potok, Carl Hiaasen, Louis Sachar, Virginia Euwer Wolff und Martha Brooks. Für die Reihe Hanser hat sie Joyce Carol Oates' Erzählungsband 'Bad girls' sowie die Romane 'Unter Verdacht' und 'Mit offenen Augen' übersetzt.

"Überzeugend konstruiert und großartig miteinander verwoben, hat jede Figur ihre eigene Stimme und Geschichte.Mit viel Feingefühl und Respekt ist daraus eine fesselnde Erzählung entstanden, die lange nachklingt. "
Deutscher Jugendliteraturpreis, Kinderbuch, Aus der Jurybegründung 18.10.2019
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\