Mein Gebetsschatz

Kindergebete

  • Sofort lieferbar
12,00 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Klassische Gebete für Kinder, illustriert mit Werken großer Meister christlicher Kunst.
Sie gehören zum Gebetsschatz ganzer Generationen in Deutschland: Müde bin ich, geh zur Ruh; Weißt du, wie viel Sternlein stehen; Heiliger Schutzengel mein; Wie fröhlich bin ich aufgewacht; O Gott, von dem wir alles haben. Ulrich Sander hat sie und weitere klassische Gebetstexte für Kinder in Kapiteln für Abend-, Morgen-, Tisch- und Grundgebete versammelt. In seinem Nachwort schreibt er, dass diese Gebete Worte zur Verfügung stellen, die einem Kind helfen "für Gott seelische Bilder zu finden, die ihm den Weg zu seinem inneren Raum weisen". Die alten Worte, die in den ausgewählten älteren Kindergebeten, nicht aber im heutigen Sprachgebrauch vorkommen, zeigen, dass Gott "nicht irgendein Bestandteil der täglichen Welt" ist, sondern "der Horizont unseres Lebens, der alle Erfahrung übergreift und umfasst." Um diese sprachlichen Bilder auch durch Illustrationen lebendig werden zu lassen, hat Ulrich Sander sich für Werke alter Meister der christlichen Kunst entschieden. In einem Anhang finden sich die Titel der Bilder und die Namen der Künstler (wie Rubljow, Rembrandt, Grünewald, da Vinci oder Frau Angelico) und kurze Bildbeschreibungen, die den Zusammenhang zum jeweiligen Gebet zeigen. Das ist zunächst ein ungewöhnlicher Zugang. Mit Hilfe des Nachwortes und des Anhanges erschließen sich die Bilder dann aber für Kinder und für Erwachsene. Damit kann dieses kleine Gebetbuch Kinder über das Kindesalter hinaus begleiten. - Ein eindrückliches kleines Buch. Büchereien gerne empfohlen.

Manche Gebetsworte, die von klein auf eingeübt werden, können ein Leben lang tragen. Die Grundgebete gehören dazu ebenso wie überlieferte Bibelworte und Gebete. Sie sind ein Schatz, der Kindern in die Hand gelegt, zum Begleiter fürs Leben werden kann. Dieses Gebetbuch mit beliebten Gebeten ist als wertvoller Schatz gestaltet mit Meisterwerken christlicher Kunst. Er öffnet das Kind für das Staunen und Vertrauen, dass das Leben von guten Mächten begleitet wird. Mit einem kurzen Nachwort für Eltern und Erzieher.

Dr. Ulrich Sander, Verlagslektor und Herausgeber erfolgreicher Anthologien.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\