Neues von Herrn Bello

  • Sofort lieferbar
12,00 €
medienprofile-Rezension

Muss der verwandelte Herr Bello wieder in einen Hund rückverwandelt werden?
Gleich zu Beginn wird vom Vorgängerband "Herr Bello und das blaue Wunder" (s. BP 05/1011) berichtet. Darin gab es einen mysteriösen blauen Saft, der aus dem Hund Bello den Menschen Herrn Bello machte - allerdings nur für begrenzte Zeit. Der 12-jährige Ich-Erzähler Max macht sich nun auf die Suche nach dem Saft, um den Menschenzustand seines Freundes beizubehalten. Doch es existiert nur noch ein Rezept - aber wer hat das? Eile ist geboten. Die Suche führt Max bis hin zum fernen Großonkel Melchior, der das Rezept wenigstens noch bruchstückhaft im Kopf hat. Und am Ende gibt es einen Kompromiss, der alle zufriedenstellt. - Die vielfach honorierte und erprobte Erzählkunst des Autors ist geprägt von Situationskomik, fantasievoller Ausprägung der verschiedenen Gestalten, logischem Aufbau und köstlichen Wortspielen, dazu der Kunst der Verzögerung. Und alles dekoriert mit witzigen Zeichnungen. Ein Buch, das Kinderherzen erquickt. Anschaffung empfohlen.

Man nehme ... Wie braut man einen Saft, der Hunde in Menschen verwandelt? Alles könnte so schön sein! Max hat in Herrn Bello einen echten Freund gefunden, und soll es auch bleiben, finden die beiden! Dafür muss Herr Bello allerdings regelmäßig den sonderbaren blauen Saft trinken, denn sonst verwandelt er sich ja wieder in einen Hund. Aber es gibt nur eine einzige Flasche davon. Das Rezept für den Verwandlungstrunk hat der Uropa von Max erfunden und Max ist überzeugt, dass es irgendwo alte Notizen über die Zutaten geben muss. Wenn Herr Bello und er diese Aufzeichnungen finden, können sie den Saft selbst herstellen! Also machen sie sich auf die Suche - und erleben ein aufregendes Abenteuer mit einem ganz und gar überraschenden Ende!

Paul Maar, geboren 1937 in Schweinfurt, wurde als Erfinder des "SAMS" bekannt und ebenfalls als erfolgreicher Autor und Illustrator von Kinder- und Jugendbüchern. Er erhielt u.a. den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein Gesamtwerk. 2009 wurde ihm der Wolfram-von-Eschenbach-Kulturpreis verliehen.
Mehr von Paul Maar

OETINGER , 2021
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 09.09.2021.
13,00 €

Das fabelhafte Hundebuch von Paul Maar
OETINGER , 2021
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 09.09.2021.
15,00 €

Adventskalender
OETINGER , 2021
Kalender
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 09.09.2021.
24,00 €
Mehr zum Thema

  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\