Von der Weite der Welt

Mit dem Fahrrad zwei Jahre auf fünf Kontinenten

  • Sofort lieferbar
20,00 €
inkl. MwSt.

Die längste Reise ist die zum Herzen der Anderen

Zwei Jahre lang waren Imke Frodermann und Ralph Lang mit dem Fahrrad unterwegs. Auf den Spuren der alten Seidenstraße, durch die Steppen und Wüsten Zentralasiens, in den Rocky Mountains, dem Kaukasus, im Himalaya ... Ihre Erzählungen von tiefen menschlichen Begegnungen und den abgelegensten Regionen rühren zu Tränen und lassen lachen. So entstehen lebhafte Eindrücke von bisher unbekannten Ländern, Kulturen, Religionen und Lebensweisen. Stationen einer Reise: USA - Marokko - Iran - Usbekistan - Kirgistan - China - Myanmar - Australien

Frodermann, Imke
Imke Frodermann, geb. 1974, studierte Evangelische Theologie in Bielefeld-Bethel, Tübingen und Jerusalem. Sie und ihr Mann Ralph Lang unterrichten, wenn sie gerade nicht Rad fahren, an einer beruflichen Schule Religion und Philosophie.

Lang, Ralph
Ralph Lang, geb. 1970, kaufte sein erstes rotes Rennrad gemeinsam mit seinem Schulfreund und schenkte es viele zehntausend Kilometer später der Schwester seiner Frau. Er studierte Evangelische Theologie in Tübingen, Heidelberg, Berlin und Princeton und lebt mit Imke Frodermann in Oberschwaben und im Piemont.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\