Ich versteh Dich

Demenz: Wie die Kommunikation gelingt. Für Angehörige und Pflegende

  • Sofort lieferbar
16,99 €
inkl. MwSt.

Trotz Demenz auf einer Wellenlänge

Wenn ein Mensch dement wird, wird es für Angehörige und Pflegende zunehmend schwierig, seine Bedürfnisse richtig zu deuten und verständlich mit ihm zu reden. Angela Caughey hat jahrelang ihren Mann gepflegt, der unter Alzheimer litt. Hier teilt sie mit uns ihre Strategien für eine funktionierende und liebevolle Kommunikation.

- Wie Sie erkennen, was die demente Person zu vermitteln versucht

- Wie Sie Ihre Botschaften so ausdrücken, dass der Demenzkranke sie versteht

- Leicht umsetzbare Tipps, um häufig auftretende Alltagsprobleme zu lösen

- Mit praktischer Übersicht über die wichtigsten Arten von Demenz und wie sie die Kommunikation beeinflussen

Angela Caughey begann Mitte der achtziger Jahre zu schreiben und ist Autorin von fünf Büchern, darunter ihr international hochgelobtes Werk Das Demenz-Buch. Mehr als 12 Jahre lang pflegte sie ihren Mann, der an Demenz litt. In diesen Jahren hat sie zusammen mit ihrer Selbsthilfegruppe einen großen Wissensschatz rund um die Krankheit erworben. Sie weiß, dass eine gute Kommunikation entscheidend ist für einen erfolgreichen Umgang mit dementen Menschen. Dieses Buch hat Caughey zur Unterstützung aller Angehöriger und Pflegenden von Personen mit Demenz geschrieben. Angela Caughey lebt in Auckland, Neuseeland.
Mehr von Angela Caughey

Praktische und persönliche Ratschläge für pflegende Angehörige und professionelle Helfer - Zertifiziert von der Stiftung Gesundheit
SCHATTAUER , 2014
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
24,99 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\