Der kleine Ritter Trenk

  • Sofort lieferbar
19,00 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Der Bauernjunge Trenk versucht sich als Ritter.
Um seine Familie aus Leibeigenschaft und Armut zu befreien, zieht Trenk mit seinem Ferkel "Ferkelchen" los, um Ritter zu werden. Im Austausch für seinen feigen Sohn Zink schickt ihn Ritter Dietz von Durgelstein in die Ritterausbildung. Trenk von Tausendschlag hält sich hervorragend, erlebt viele Abenteuer zusammen mit dem gar nicht damenhaften Burgfräulein Thekla und erreicht schließlich, dass nicht nur seine Familie freigelassen wird. - Rittergeschichte in märchenhaftem Erzählstil voll erzählerischem Witz und pfiffigen Einfällen der Helden, die durch Illustrationen in kräftigen Farben aufgelockert wird. Zum Selberlesen ab 10 Jahren, als Vorlesegeschichte wird Trenks Abenteuer kleine Zuhörer ab 5 Jahren mit Sicherheit fesseln. - Ein rundum gelungenes Buch, das viele (Vor-)Leser verdient!

Mit Ritterglück und Drachenmut
Leibeigen geboren, leibeigen gestorben, leibeigen ein Leben lang - ja, so heißt es wohl! Aber ist es nicht schrecklich ungerecht, das alle Bauern ihrem Ritter gehören und kein bisschen sich selbst? Das findet jedenfalls der Bauernjunge Trenk. Er will es einmal besser haben als sein Vater, der schon wieder auf der Burg Schläge bekommen soll. Und so bricht Trenk mit seinem Ferkelchen am Strick auf in die Stadt, um dort sein Glück zu machen. Doch so einfach, wie Trenk sich das vorgestellt hat, ist es nicht mit dem Glück - gut, dass er auf seinem Weg immer wieder Freunde findet, die ihm weiterhelfen. Und wer hätte gedacht, dass der kleine Ritter Trenk vom Tausendschlag schließlich sogar gegen den gefährlichen Drachen ins Feld ziehen wird?

Kirsten Boie, eine der renommiertesten deutschen Autorinnen des modernen Kinder- und Jugendromans, wurde 1950 in Hamburg geboren, wo sie noch heute mit ihrer Familie lebt. Sie promovierte in Literaturwissenschaft und arbeitete als Lehrerin. 1985 erschien ihr erstes Buch und wurde ein beispielloser Erfolg. Inzwischen sind von Kirsten Boie zahlreiche Bücher erschienen und in viele Sprachen übersetzt worden. Neben Kinder- und Jugendbüchern schreibt sie auch kleinere Drehbücher fürs Kinderfernsehen, Vorträge und Aufsätze zu verschienen Aspekten der Kinder- und Jugendliteratur und sie bereist im Auftrag des Goethe-Institutes das europäische und nicht-europäische Ausland. 2007 erhielt Kirsten Boie den Deutschen Jugendliteraturpreis für ihr Lebenswerk sowie 2008 den "Goßen Preis" der Bayerischen Sparkassenstiftung. 2011 wurde Kirsten Boie mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet.
Mehr von Kirsten Boie

OETINGER TASCHENBUCH , 2020
Kartoniert/Broschiert
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 19.10.2020.
10,00 €

Wir spielen im Schnee
OETINGER , 2020
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 21.09.2020.
8,00 €

Eine ziemlich verrückte Weihnachtsgeschichte
OETINGER , 2020
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 21.09.2020.
10,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\