Verstehen Sie Schulz

Wie der mächtigste Mann der SPD wurde, was er ist

  • Sofort lieferbar
14,90 €
inkl. MwSt.

Ein mikroskopischer Blick in die DNA des Mannes, der Bundeskanzler werden will

Eine Kanzlerkandidatur passiert einem nicht einfach so - man wird dafür geformt. Das gilt auch für Martin Schulz. Die unterschiedlichsten Kräfte machten den Mann aus Würselen erst zu dem politischen Strategen, dem die SPD-Genossen und immer mehr Wähler nun den Wahlsieg gegen Angela Merkel zutrauen. Um diese Kräfte aufzuspüren, führte der Journalist Martin Häusler ausführliche Gespräche mit Martin Schulz, begegnete an dessen ehemaligen Wirkungsstätten zahlreichen Weggefährten und legte seine Ergebnisse unter das Mikroskop.
Wodurch wurde Schulz nur so machtbewusst? Was entfachte seinen politischen Gestaltungswillen? Wo liegt die Ursache seiner sprachlichen Brillanz? Wer legte sein Wertefundament? Welche Ereignisse ließen das jüngste von fünf Geschwisterkindern wachsen und woher nahm er die bedingungslose Disziplin, die ihn aus seiner Alkoholsucht führte? Was ließ ihn zu diesem überzeugten Europäer werden
? Und würde ihn dies alles auch zu einem guten Kanzler aller Deutschen machen? Diese Fragen sind nur mit einem tiefen Blick in die Heimat im Aachener Grenzgebiet, die bewegte Historie der Familie Schulz und die Erinnerungen seiner Freunde, Förderer und Kritiker zu beantworten. Ein einzigartiges Porträt über den Menschen Schulz und wie er zu dem wurde, was er ist.

Martin, Häusler
Martin Häusler, Jahrgang 1974, schrieb seinen ersten Artikel für die Rheinische Post. Nach Publizistik-, Geografie- und Soziologiestudium arbeitete er bei Gruner+Jahr und Axel Springer als Reporter, Kolumnist und Ressortleiter. Heute ist er freier Autor, wobei er sich verstärkt mit gesellschaftlichen, politischen und ökologischen Fragen beschäftigt.
Mehr von Martin Häusler

11. Schuljahr
WESTERMANN
Gebunden
  • Sofort lieferbar
20,50 €
  • Das könnte Sie auch interessieren