Die Melodie meines Lebens

Roman

  • Sofort lieferbar
20,00 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Martina Ackermann
Leitung Kundenservice
borro medien GmbH, Bonn
Mit feinem Gespür für Nostalgie erzählt der Autor humorvoll von verlorenen Freundschaften, vergessenen Lieben und verpassten Chancen, denn seine Hauptfiguren Alain und Bérangère sind (immer noch) auf der Suche nach dem perfekten Glück. Wer sucht dies nicht? Tolles Buch!
Mitarbeiter-Foto
Leoni Heister
KÖB-Mitarbeiterin
Alain findet nach 30 Jahren den Plattenvertrag, auf den er und seine Band so hofften. Was tun? Der erwachsene Mann sucht die Mitglieder der damaligen Gruppe und öffnet damit Türen, die anscheinend schon verschlossen waren. Das Buch ist ein Plädoyer für das Umsetzen von Träumen, auch wenn die Tür dafür sich etwas spät öffnet. Ein sehr anrührender Roman, der gute Unterhaltung im besten Sinne ist.


Ein Brief, der mit 33 Jahren Verspätung sein Ziel erreicht, stellt Alains ruhiges Leben auf den Kopf. Er ist Arzt und hat die fünfzig überschritten, seine Frau betrügt ihn, die Kinder sind längst aus dem Haus trotzdem ist er eigentlich ganz zufrieden. Doch eines Morgens liegt in der Post ein Plattenvertrag für Alains Band The Hologrammes von 1983. Alain wird zurückgeworfen in eine Zeit, als er und seine Band um ein Haar berühmt geworden wären, als noch alles möglich schien. Er macht sich auf die Suche nach den anderen Bandmitgliedern und findet einen erfolgreichen, aber verbitterten Künstler, dessen Freundin Alain ein vieldeutiges Lächeln schenkt, einen Präsidentschaftskandidaten und einen populistischen Politiker. Nur die Sängerin, die schöne Bérangère, in die Alain heimlich verliebt war, scheint zunächst verschwunden Humorvoll und mit feinem Gespür für Nostalgie erzählt Antoine Laurain von vergessenen Lieben, verlorenen Freundschaften und verpassten Chancen die plö
tzlich neues Glück versprechen. 

Laurain, AntoineAntoine Laurain arbeitete als Drehbuchautor und Antiquitätenhändler in Paris. Er ist in Frankreich ein gefeierter Bestsellerautor. Mit Liebe mit zwei Unbekannten (2015) gelang ihm der internationale Durchbruch. Auch sein Roman Der Hut des Präsidenten (2016) war in zahlreichen Ländern ein Bestseller. Zuletzt erschien von ihm auf Deutsch Ein Tropfen vom Glück (2019).
de Malafosse, SinaSina de Malafosse, geboren 1984 in Siegen, studierte Romanistik und Vergleichende Literaturwissenschaften in Mainz und Dijon. Zuletzt als Verlagslektorin in Frankfurt a.M. tätig, lebt sie nun als Übersetzerin und Lektorin in Toulouse.

»So charmant schreibt nur Antoine Laurain.« The Sunday Times
Mehr von Antoine Laurain

Roman
HOFFMANN UND CAMPE
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
12,90 €

Ungekürzte Ausgabe, Lesung. 600 Min.
HOFFMANN & CAMPE HÖRBÜCHER BEI STEINBACH,SAGA EGMONT
CD
  • Sofort lieferbar
16,00 €

Roman
ATLANTIK VERLAG
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
16,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\