Der Klosterwald

Roman

  • Sofort lieferbar
9,99 €
inkl. MwSt.

Eine Klosterfrau als Amateurdetektivin

Skandal in der schläfrigen Kleinstadt Möldenburg: Der beliebte Arzt Dr. Mellert erschießt sich im Klosterwald. Die Gemüter beruhigen sich aber bald, sehr zur Erleichterung der neuen Äbtissin des evangelischen Klosters, Felicitas Stern. Doch dann wird noch eine Leiche gefunden, und diesmal ist es eindeutig Mord. Die Polizei tappt im Dunkeln. So macht sich die Äbtissin auf die Suche nach dem Täter.

Petra Oelker gehört seit ihrem Debütroman "Tod am Zollhaus" zu den erfolgreichsten deutschen Kriminalschriftstellerinnen. Sie lebt in Hamburg.

Oelker, Petra
Petra Oelker, geboren 1947, arbeitete als Journalistin und Autorin von Sachbüchern und Biographien. Mit «Tod am Zollhaus» schrieb sie den ersten ihrer erfolgreichen historischen Kriminalromane um die Komödiantin Rosina, neun weitere folgten. Zu ihren in der Gegenwart angesiedelten Romanen gehören «Der Klosterwald», «Die kleine Madonna» und «Tod auf dem Jakobsweg». Zuletzt begeisterte sie mit zwei Romanen, die zur Kaiserzeit spielen: «Ein Garten mit Elbblick» und «Das klare Sommerlicht des Nordens» sowie mit «Emmas Reise», einer Road Novel in der Zeit nach dem 30-jährigen Krieg.
Mehr von Petra Oelker

Ein historischer Kriminalroman
ROWOHLT TB. , 2020
Kartoniert/Broschiert
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 13.10.2020.
12,00 €

Roman
ROWOHLT TB.
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
12,00 €

Roman
WUNDERLICH
Gebunden
  • Sofort lieferbar
19,95 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\