Im Freibad, 2 MP3-CDs

2 CDs, Lesung. MP3 Format. Ungekürzte Ausgabe. 600 Min.

  • Sofort lieferbar
15,00 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
 der Jury "Hörbuch des Monats"
Im Südlondoner Stadtteil Brixton soll nach fast 100 Jahren das Freibad geschlossen werden und an seiner Stelle ein exklusiver Fitnessclub entstehen, zu dem die meisten alteingesessenen, weniger betuchten Bürger keinen Zutritt hätten. Zu diesen gehört auch Rosemary Peterson, die trotz ihres hohen Alters von 87 Jahren jeden Tag ihre Bahnen im Freibad zieht und das seit über acht Jahrzehnten.
Viele glückliche Stunden hat sie hier verbracht, ihr Mann George machte ihr an ihrem „Strand“ sogar den Heiratsantrag. Das bevorstehende Ende des Bades bedrückt Rosemary zutiefst, zumal vor kurzem schon ihre geliebte Bibliothek geschlossen wurde.
Als die junge, engagierte Journalistin Kate Matthews über den Fall in der Lokalzeitung berichtet, schöpft die alte Dame Hoffnung und kann Kate nicht nur als Verbündete im Kampf gegen die Stadtverwaltung gewinnen, sondern auch fürs Schwimmen begeistern.
Kate hat zwar große berufliche Ambitionen, aber es fehlt ihr an Selbstbewusstsein und Durchsetzungsvermögen. Hier kann sie einiges von Rosemary lernen, und beide Frauen können sich gegenseitig unterstützen und beflügeln. Gemeinsam starten sie die Aktion „Zieht unserem Freibad nicht den Stöpsel!“
Libby Page ist nicht nur eine wunderschöne Sommergeschichte über Liebe, Freundschaft und Solidarität gelungen, sondern auch ein Plädoyer für die hohe soziale Bedeutung unkommerzieller Treffpunkte. Erfrischend und gleichzeitig herzerwärmend gelesen von Cathlen Gawlich.
(Susanne Steufmehl, Buchberatung Sankt Michaelsbund)

Wer sein Leben ändern will, muss auch mal außerhalb der Bahnen schwimmen

Rosemary hat ihr ganzes Leben in Brixton verbracht. Jetzt ändert sich alles, was ihr vertraut ist. Die Bücherei, in der sie gearbeitet hat, schließt. Aus dem Gemüseladen ist eine hippe Bar geworden. Ihr geliebter Mann George ist gestorben. Und das Freibad, in dem sie seit über 60 Jahren jeden Morgen schwimmt, soll Eigentumswohnungen weichen.

Kate fühlt sich einsam in London. Als sie über Rosemarys Freibad für die Zeitung schreiben soll, öffnet sich ihr eine neue Welt. Kate zeigt sich nicht gerne im Badeanzug, aber mit Rosemarys Hilfe überwindet sie ihre Schüchternheit. Kate und Rosemary werden Freundinnen und beschließen, gemeinsam das Freibad zu retten. Denn der Pool ist mehr als ein Ort zum Schwimmen - er ist das Herz der Nachbarschaft.

Page, Libby
Libby Page hat tagsüber im Marketing gejobbt und nachts auf ihrem Notebook ihren Debütroman geschrieben. Die studierte Journalistin hat für den Guardian, einen Online-Shop und eine Wohltätigkeitsorganisation gearbeitet. Neben dem Schreiben ist Schwimmen ihre zweite große Leidenschaft. Libby Page lebt in London und hat sich vorgenommen, alle Freibäder Londons auszuprobieren.

Gawlich, Cathlen
Cathlen Gawlich wurde 1970 in Sömmerda geboren. Nach ihrer Schauspielausbildung an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam hatte sie verschiedene Engagements in Berlin und Potsdam. Außerdem war sie unter anderem in den Serien Doppelter Einsatz, Polizeiruf 110 und Tatort zu sehen und spielte in den Kinofilmen Nachtgestalten und Emil und die Detektive mit. Sie ist die Synchronstimme von Sandy, dem Eichhörnchen in SpongeBob, spricht den Kakadu im gleichnamigen Kinderprogramm von Deutschlandradio Kultur und synchronisiert Rose in der Fernsehserie Two and a Half Men.
Mehr von Libby Page

Roman
ULLSTEIN TB
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
14,99 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\