Mikado

  • Sofort lieferbar
20,00 €
inkl. MwSt.

Zum 75. Geburtstag von Botho Strauß: die wichtigste Prosa des Autors neu in fünf Bände.

"Zu einem Fabrikanten" - so beginnt eine Geschichte dieses Buches -, "dessen Gattin ihm während eines Messebesuchs entführt worden war, kehrte nach Zahlung eines hohen Lösegelds eine Frau zurück, die er nicht kannte und die ihm nicht entführt worden war." Zufall, Schicksal, Fügung? Die Kalendergeschichten, Märchen und Träume erzählen von Merkwürdigkeiten, die selten gut ausgehen, in denen die geringste Bewegung oftmals in einem katastrophalen Erdbeben endet. Wunderbare Erzählungen, die mit dem Zufall spielen, der Doppelbödigkeit und dem Unheimlichen.

Strauß, Botho
Botho Strauß, 1944 in Naumburg/Saale geboren, lebt in der Uckermark. Bei Hanser veröffentlichte er neben einer vierbändigen Werkausgabe seiner Stücke zuletzt die Prosabände Mikado (2006), Die Unbeholfenen (Bewußtseinsnovelle, 2007), Vom Aufenthalt (2009), Sie/Er (Erzählungen, 2012), Der Aufstand gegen die sekundäre Welt (Aufsätze, 2012), Die Fabeln von der Begegnung (2013), Kongress (Die Kette der Demütigungen, 2013), Allein mit allen (Gedankenbuch, 2014), Herkunft (2014), Oniritti Höhlenbilder (2016) und zu oft umsonst gelächelt (2019).
Mehr von Botho Strauß

ROWOHLT, REINBEK
Gebunden
  • Sofort lieferbar
20,00 €

HANSER
Gebunden
  • Sofort lieferbar
22,00 €

HANSER
Gebunden
  • Sofort lieferbar
22,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\