Die schönsten Weihnachtsmärchen

  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 07.10.2019.
18,00 €
inkl. MwSt.

Märchen für die schönste Zeit des Jahres!

Weihnachten ist die Zeit der Wünsche und Wunder. Zahlreiche Märchen erzählen vom Zauber der Weihnacht: von Tannenbäumen im Winterwald, vom magischen Reich der Schneekönigin, von einer Königin, die Pfefferkuchen über alles liebt ... Diese wunderschön illustrierte Anthologie versammelt die schönsten Weihnachtsmärchen und ist ein wunderbares Geschenk - auch schon in der Vorweihnachtszeit!

Inhalt:

Der allererste Weihnachtsbaum
Die Wichtelmännchen
Das Mädchen mit den Schwefelhölzchen
Brummeisen und Pfeffernüsse
Der Tannenbaum
Die Schneekönigin
uvm.

Brüder Grimm
Die Brüder Grimm, Jacob ( 4. Januar 1785 in Hanau, gest. 20. September 1863 in Berlin) und Wilhelm Grimm ( 24. Februar 1786 in Hanau, gest. 16. Dezember 1859 in Berlin), sind als Sprachwissenschaftler und Sammler von Märchen (Grimms Märchen) bekannt. Die Brüder Grimm sammelten und gaben u.a. die Kinder- und Hausmärchen heraus, die nach Inhalt und Form verschiedene Arten prosaischer Volksdichtung (Zauber-, Schwank-, Tiermärchen, Lügengeschichten, Gleichniserzählungen, Legenden) enthielten. Diese Sammlung wurde von ihnen in sieben Neuauflagen erweitert und verbessert. Die Ausgabe letzter Hand (1857) enthält 200 Geschichten. Die Märchen der Brüder Grimm wurden bis heute immer wieder neu aufgelegt, in fast alle Sprachen übersetzt und erlangten so weltliterarische Wirkung.

Andersen, Hans Christian
Hans Christian Andersen (1805-1875) wollte bereits als Vierzehnjähriger berühmt werden. Deshalb verließ er sein ärmliches Elternhaus und ging allein nach Kopenhagen. Weltberüh
mt wurde er vor allem durch seine Märchen, die er 1835 bis 1848 in acht Bänden publizierte. Dabei bearbeitete er Volksmärchen, bis sie seinen literarischen Ansprüchen genügten, gleichzeitig von Kindern verstanden werden konnten und wie gesprochen klangen. Seine romantischen Kunstmärchen werden heute in allen Kinderzimmern dieser Welt vorgelesen.

Bernhardi, Anne
Anne Bernhardi wurde 1981 in Leverkusen geboren. 2001 begann sie an der Hamburger HAW ihr Studium der Illustration, das sie 2008 mit ihrem Diplom "Die Kelten" abschloss. Seit 2006 illustriert sie freiberuflich. Zu Beginn Buchcover, später Sach- und Kinderbücher. Auch das ein oder andere Museumsprojekt mogelt sich dann und wann dazwischen. Sie liebt alles Historische und träumt sich gerne in fremde Welten.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\