Das Hochzeits-Chaos

  • Sofort lieferbar
9,99 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
 dem Buchclub "Bücher und Kekse"
Das Buch „Das Hochzeits-Chaos“ ist lustig und spannend. Ich habe oft gehofft, dass es gut ausgeht.
In dem Buch geht es um 3 Kinder, die nach Paris kommen, weil sie einen Job suchen. In Paris müssen sie dann einer Dame helfen, eine Hochzeit vor zubereiten. Sie wussten ja nicht, dass die Frau nichts Gutes im Schilde führt…
Das Buch würde ich für Jungen und Mädchen ab 9 Jahren empfehlen.
 
(Christina, 10 Jahre)

 
Mitarbeiter-Foto
 dem Buchclub "Bücher und Kekse"
Holly, Anna und Prinz Pepino wollen fantastische Ferien machen, aber dazu müssen sie unbedingt mehr Taschengeld verdienen. So nehmen sie in Paris einen Job bei Mademoiselle Maledait an. Sie sollen bei den Vorbereitungen einer Hochzeit helfen, doch irgendwas kommt ihnen dabei komisch vor…

„Das Hochzeits-Chaos“ ist der zweite Band aus der Babysitter-Chaos-Reihe, aber man kann es auch gut lesen, ohne den ersten Band zu kennen. Ich fand das Buch echt schräg und absolut witzig. Es lässt sich leicht lesen, auch mal zwischendurch. Die schwarz-weißen Illustrationen haben mir auch gefallen. Es gibt einige witzige Ideen in dem Buch, nur bei dem Ende denke ich, dass das für jüngere Leser etwas befremdlich sein könnte, da sollten vielleicht die Eltern mitlesen.

Ich empfehle das Buch allen ab 9 Jahren weiter, die turbulente und schräge Geschichten mögen.
Jasmin, 10 Jahre

Holly, Anna und ihr neuer Freund Prinz Pepino wollen intergalaktische Ferien machen. Doch die sind leider ganz schön teuer ...
Das Taschengeld reicht nie. Also keine Frage: Ein neuer Job muss her! Zum Beispiel als Helfer bei einer königlichen Hochzeit in Frankenreich.
Doch irgendwas ist faul an der Hochzeitsplanerin Mademoiselle Maledeit. Und warum müssen alle Vorbereitungen im streng Geheimen stattfinden?
Hier bahnt sich eindeutig etwas an! Ein absolutes mega Hochzeits-Chaos!

Beauvais, Clémentine
Die Königin und der König von Engerland beauftragten Clémentine Beauvais damit, diese packenden Abenteuer aufzuschreiben, weil sie sich 1. widerstandslos in Pfefferminzschokolade bezahlen ließ, und weil 2. Prinz Pepino ihre anderen Kinderbücher so gern gelesen hat. Clémentine stammt ursprünglich aus Frankreich, ist aber kein bisschen adelig.
Mehr von Clémentine Beauvais

CARLSEN
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
7,99 €

EDITION BERNEST
Kartoniert/Broschiert
  • Fehlt, da der Verlag derzeit nicht liefern kann.
12,00 €

CARLSEN
Gebunden
  • Sofort lieferbar
16,99 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\