Weltkugel 1: Wie ist es, wenn man arm ist?

Alles über Armut und Hunger

  • Nachdruck. Erscheint laut Verlag am 28.12.2020.
10,00 €

Die wichtigsten Antworten auf Kinderfragen zur Armut ab 5 Jahren.Arm zu sein, ist schlimm. Manchen Menschen auf der Welt fehlt sogar das Nötigste: sauberes Wasser und genug zu essen. Andere können ihre Kinder nicht zur Schule schicken.
Dieses Buch erklärt kindgerecht, warum es Armut gibt, manche Menschen keine Arbeit haben oder nicht alles kaufen können, was sie für ein gesundes Leben brauchen.

Spilsbury, Louise
Louise Spilsbury ist Autorin zahlreicher Kinderbücher. Sie hat schon über fast jedes Thema sei es zu Wissenschaft, Geografie, Kunst oder Geschichte Bücher veröffentlich. Louise Spilsbury lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Devon, Großbritannien.
Kai, Hanane
Hanane Kai ist verrückt nach Farben, Texturen und Licht. Seit ihrem Grafikdesign-Studium verfolgt sie ihre Leidenschaft für Illustration, Fotografie und Miniatur Set Design. 2016 wurde sie mit dem renommierten Bologna New Horizons-Preis ausgezeichnet. Sie lebt im Libanon.
Bedford-Strohm, Jonas
Jonas Bedford-Strohm hat Theologie, Philosophie und Politik in Heidelberg, Stellenbosch (Südafrika) und Yale (USA) studiert. Er hat die internationale Entwicklungsorganisation Wikwiheba mitgegründet und deren Kommunikationsstrategie entwickelt. Als Journalist und Autor schreibt Jonas Bedford-Strohm über nachhaltige Entwicklung, globale Institutionen und religiöse Kultur. Er forscht am Lehrstuhl Medienethik der Hochschule für Philosophie über den digitalen Wandel und arbeitet im Innovationsmanagement des Bayerischen Rundfunks in der digitalen Entwicklung.

"Den Blick zu weiten, das gelingt in 'Wie ist es, wenn man arm ist? Alles über Armut und Hunger'. Das Kindersachbuch geht den Fragen nach, warum es Armut gibt oder manche Menschen nicht alles kaufen können, was sie fürs Leben brauchen. Die Illustrationen von Hanane Kai zeigen ganz unterschiedliche Szenen: Eine Mutter näht ihrem Kind einen Flicken auf sein T-Shirt, ein Bauer beugt sich über die verwelkten Pflanzen und ein Junge gibt seiner kleinen Schwester sauberes Wasser zu trinken. Zurückhaltend und gleichzeitig sehr eindringlich werden hier verschiedene Aspekte des Themas in Szene gesetzt." Antje Ehmann kindergarten heute 20200402
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\