Istanbul (Spiel)

Ausgezeichnet mit Kennerspiel des Jahres 2014. Für 2-5 Spieler. Spieldauer: 40-60 Min.

  • Nachdruck. Erscheint laut Verlag im Mai 2020.
34,95 €
Warnhinweis: ACHTUNG! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.


Das Basarviertel ist eine der Hauptattraktionen von Istanbul. Im gleichnamigen Spiel wandern die Spieler als Kaufl eute über den Markt und machen möglichst rentable Geschäfte. Unterstützt von ihren Gehilfen, nutzen sie verschiedene Orte im Viertel, um Aktionen auszuführen. Obwohl Waren und Geld sehr wichtig sind, haben die Kaufleute nur eins im Sinn: Rubine zu sammeln. Denn wer zuerst 5 Rubine gesammelt hat, gewinnt!

Istanbul ist ein strategischer Leckerbissen für Spieler, die auch auf dem regen Basartreiben den Überblick behalten. Die einfache Regel führt schnell ins Spielgeschehen ein. Mit der enthaltenen taktischeren Variante sowie verschiedenen Startaufstellungen bietet Istanbul aber auch erfahrenen Kaufleuten immer neue Herausforderungen.

Wenn der Lehrer Rüdiger Dorn, Jahrgang 1969, Spiele erfindet, steht ihm Ehefrau Maja zur Seite, und erstellt die Prototypen. Rüdiger Dorn begeisterte bereits mit Spielen wie "Die Händler von Genua", "Goa" und "Jambo"; letzteres schaffte die Nominierung zum "Spiel des Jahres 2005". Bei "Los Mampfos" war Maja Dorn als Autorin mit von der Partie. Sicher trägt auch das Familienleben mit drei Sprösslingen dazu bei, dass das in Nürnberg lebende Team so gut weiß, was bei Kindern ankommt.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\