Auf der Schwelle zum Glück

Die Lebensgeschichte des Franz Kafka

  • Sofort lieferbar
9,95 €
inkl. MwSt.

Alois Prinz findet über Kafkas Alltag Zugang zu seinen Texten. Er zeigt ihn im Kreis seiner Familie, seiner Freunde und der Frauen, die er liebte - darunter Felice Bauer, Milena Jesenská und Dora Diamant. Er zeigt ihn als einen Mann, der Charme und Humor hatte, Liebesfähigkeit und Sanftmut - und neben seinem Schreibtalent leider auch das Talent zum Unglück, das ihn über die Schwelle zum Glück nicht hinausgelangen ließ.

Prinz, Alois
Alois Prinz, geb. 1958, studierte Literaturwissenschaft und Philosophie. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von München. Bei Beltz & Gelberg veröffentlichte er Biografien über Hannah Arendt (Evangelischer Buchpreis) , Hermann Hesse, Ulrike Meinhof (Deutscher Jugendliteraturpreis), Franz Kafka, Paulus, Rebellische Söhne (Bernward Vesper, Hermann Hesse, Klaus Mann, Franz Kafka, Martin Luther, Franz von Assisi, Michael Ende), Joseph Goebbels und zuletzt über Milena Jesenská. Alois Prinz wurde für sein Gesamtwerk mit dem Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur 2017 ausgezeichnet. »Die Lebensgeschichten, die Alois Prinz schreibt, sind so leidenschaftlich recherchiert, so sorgfältig aufgebaut und gut geschrieben.« Tages-Anzeiger, Zürich
"Wenn der Leser diese Biografie aus der Hand legt, ist er für die Lektüre des Werks gewappnet." Süddeutsche Zeitung
Mehr von Alois Prinz

Sei frei und handle!
Insel Verlag
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
10,00 €

Das Leben der Milena Jesenská
Insel Verlag
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
10,95 €

Das Leben des Martin Luther King
GABRIEL IN DER THIENEMANN-ESSLINGER VERLAG GMBH
Gebunden
  • Sofort lieferbar
17,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\