Schändung. Der zweite Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q, 6 Audio-CDs

Lesung mit Wolfram Koch (6 CDs), Lesung. CD Standard Audio Format. 443 Min.

  • Sofort lieferbar
24,99 €

Ein Leichenfund in einem Sommerhaus in Rørvig: Zwei Geschwister sind brutal ermordet worden. Der Verdacht fällt auf eine Gruppe Schüler eines exklusiven Privatinternats, die für ihre Gewaltorgien bekannt ist. Zwanzig Jahre später holen Carl Mørck und sein Assistent Assad die Akte wieder hervor und finden neue Hinweise. Die Spuren führen hinauf bis in die höchsten Kreise der Gesellschaft und nach unten zu den Ärmsten der Armen: in die Welt der Obdachlosen. Eiskalt und bestialisch böse - der neue Thriller des dänischen Bestsellerautors.Lesung mit Wolfram Koch6 CDs | ca. 7 h 23 min

Jussi Adler-Olsen, geboren am 2. August 1950 in Kopenhagen. Er studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Film. Bevor er 1995 mit dem Schreiben begann, arbeitete er in verschiedenen Berufen, u. a. als Redakteur für Magazine und Comics und als Koordinator der dänischen Friedensbewegung. 1997 erschien sein erster Roman 'Alfabethuset'. Weitere Kriminalromane folgten, bevor Adler-Olsen 2007 mit 'Erbarmen', das den ersten Fall von Carl Mørck vom Sonderdezernat Q schildert, einen Riesenerfolg hatte. 2008 stürmte er mit dem zweiten Roman über Kommissar Carl Mørck die Bestsellerlisten. Seither gilt er als bestverkaufter dänischer Krimiautor. Wolfram Koch, geboren 1962 in Paris. Schon als dreizehnjähriger hatte er im Kino in Voytech Jasnys Romanverfilmung 'Ansichten eines Clowns' sein Debüt. 1983 bis 1986 besuchte er die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt. Er spielte seitdem u. a. am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, Schauspiel Frankfurt, am Theatre Nat
ional du Luxembourg und bei den Salzburger Festspielen. In Berlin hatte er Engagements am Schillertheater, an der Freien Volksbühne sowie am Deutschen Theater. So spielte er z. B. in 'Die Cocktailparty' von Eliot und als 'Othello' in den Kammerspielen des Deutschen Theaters, beides in der Regie von Jürgen Kruse. Ferner ist er in zahlreichen Fernseh- und Kinoproduktionen zu sehen. Wolfram Koch ist Sprecher im DAV-Hörbuch 'Whale Rider' von Witi Ihimaera, 'Immortalis' von Raymond Khoury und 'Erbarmen' von Jussi Adler-Olsen.

'Sorgt wirklich für Gänsehaut!'krimikiosk.de'Mit "Schändung" hat Jussi Adler-Olsen einen Thriller geschrieben, der nicht nur fesselt, sondern unter die Haut geht. Eine Empfehlung für alle Fans von Thrillern, die eine atmosphärisch dichte Handlung mit gesellschaftskritischen Aspekten mögen.'media-mania.de'Jussi Adler-Olsen zeigt uns, welch dunkle Seiten in den Menschen schlummern können.Einen ebenso großen Beitrag daran wie der Autor selbst trägt natürlich Sprecher Wolfram Koch.Es gelingt ihm mühelos, den so grundverschiedenen Charakteren Leben einzuhauchen und ihre speziellen Eigenarten und Launen zu betonen.Gut siebeneinhalb Stunden beste Krimiunterhaltung bietet diese gekürzte Lesung, bestens geeignet, die bisher so verschneiten Wintermonate mit ein wenig Spannung zu füllen.'lies-und-lausch.de'Adler-Olsens Schändung ist nichts für schwache Gemüter. Feinster Psychoterror gespickt mit feinem Sarkasmus und Ironie.'Der Butjer, Magazin aus Hannover 'Auch die Hörfassung zieht von der
ersten bis zur letzten Minute den Zuhörer in den Bann. Dank der souveränen, gelassenen Interpretation von Wolfgang Koch, aber natürlich auch wegen des spannungsgeladenen Textes.'Nordkurier'Wolfram Koch liest das Buch mit einem traumhaften Gespür für Stimmungen. Er changiert zwischen den Figuren nicht mit Effekten, sondern vermittelt dem Hörer einen klaren Eindruck davon, was für ein Charakter da jeweils spricht. Das ist nicht nur gut, das ist große Kunst in der Unterhaltungsform eines sauber gemachten Krimis!'hörbuchFM'Eine perfekt und einfallsreich durchkomponierte Story, beste Unterhaltung mit hohem Nervenkitzel.'hörBuchBibel'Beklemmend, düster, brillant. Ein beängstigend realistischer Thriller vom dänischen Ausnahmeschriftsteller. Meisterhaft gelesen von Wolfram Koch. 'literra'Insgesamt ist Schändung. sauber durchkomponiert und insbesondere am Schluss unwahrscheinlich spannend. Heftig, zu welcher Gewalt und Gefühllosigkeit Menschen in der Lage sein können. Sehr bewegend.'Vaihin
ger Kreiszeitung'Ein rundum spannendes Hörbuch - das Richtige für verregnete Sommertage.'Fuldaer Zeitung
Mehr von Jussi Adler-Olsen

Der neunte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q | Der SPIEGEL-Bestseller jetzt im Paperback
DTV
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
16,95 €

Der Marco-Effekt - Der fünfte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q
DTV
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
11,95 €

Ungekürzte Lesung mit Wolfram Koch (2 mp3-CDs), Lesung. 977 Min.
DER AUDIO VERLAG, DAV
CD
  • Sofort lieferbar
25,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\