Oona und Salinger

Roman

  • Sofort lieferbar
10,00 €
inkl. MwSt.
Sie ist die schönste Frau, die er je gesehen hat. Oona O'Neill ist zarte fünfzehn und gerade "Glamour Girl" des angesagtesten Clubs im New York City der 40er-Jahre geworden. Jerry Salinger wird einen romantischen Sommer mit ihr verbringen, dann macht ihm ein anderer einen Strich durch die Rechnung: Charlie Chaplin heiratet Salingers große Liebe. Man könnte meinen, damit wäre alles gesagt, doch es ist erst der Beginn einer langen Geschichte.

Beigbeder, Frédéric
Frédéric Beigbeder, geboren 1965 in Neuilly-sur-Seine, studierte Politikwissenschaft und lebt als Kritiker und Schriftsteller in Paris. Außerdem war er zehn Jahre lang als Texter in einer renommierten Werbeagentur tätig, die ihn nach der Veröffentlichung seines ersten Romans vom Fleck weg engagierte. Er gilt als Enfant terrible des französischen Literaturbetriebs. Mit »39,90« gelang ihm als Schriftsteller auch international der Durchbruch. Zuletzt erschien von ihm auf Deutsch »Oona und Salinger«.

Scheffel, Tobias
Tobias Scheffel, geboren 1964, studierte Romanistik und Geschichte, lebt in Freiburg/Brsg. und übersetzt seit langem französisch-sprachige Literatur, u.a. Werke von Robert Bober, Georges Perec, Fred Vargas, Marie-Aude Murail, Christophe Boltanski und Pierre Lemaitre. 2005 wurde er mit dem erstmals verliehenen Eugen-Helmlé-Preis für deutsch-französische Übersetzungen ausgezeichnet. Mehr unter www.Tobias-Scheffel.de

"..ein geradezu umwerfender Künstlerroman... Das Buch, eine Mischung aus Fiktion und Fakten, ist klug, lebendig, mitreißend und analysiert scharfsinnig Werke von Eugene O'Neill, Joseph Conrad und Hemingway.", STERN, 25.06.2015
Mehr von Frédéric Beigbeder

Roman
PIPER
Gebunden
  • Sofort lieferbar
22,00 €

PIPER
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
9,99 €

39,90 - Roman
PIPER
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
11,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\