Meine allerliebsten Fingerspiele und Lieder, 1 Audio-CD

CD Standard Audio Format, Lesung, Musikdarbietung/Musical/Oper. 40 Min.

  • Sofort lieferbar
10,00 €
inkl. MwSt.

Mitmach-Spaß für die AllerkleinstenEinfache Fingerspiele mit klassischen Reimen und dazu passende Kinderlieder animieren zum Mitmachen und Singen und bieten Kindern und Eltern eine tolle gemeinsame Zeit. Das Kind erlebt auf dem Schoß der Eltern, wie Hände sich in Bäumeoder Berge verwandeln und der eigene kleine Finger Pflaumen zu verspeisen imstande ist. Diese lustigen Fingerspiele werden von traditionellen und neuen Liedern umrahmt und begleitet und laden die Kleinen zum Erkunden und zu vergnügtem Spielspaß ein.Aus dem Inhalt:11 Fingerspiele, z. B.:- Himpelchen und Pimpelchen- Hoppe, hoppe Reiter- Zehn kleine Zappelmänner- Das ist der Daumen- Herr Nasemann17 Lieder, z. B.:- Mi-Ma-Mäusehaus- Zappeltanz- Sechs kleine Enten- Kuckuck, Kuckuck, ruft´s aus dem Wald- Mäh, sagt das kleine Lamm- Nun kommt der Sandmann

Göschl, Bettina
Bettina Göschl, geboren 1967 in Bamberg, ist ausgebildete Erzieherin. Elf Jahre lang war sie als Gruppenleiterin in der Elementar- und Heilpädagogik tätig. Seit 1992 schreibt sie Lieder und Geschichten für Kinder. Später kamen Drehbücher für das Kinderfernsehen hinzu. Bettina Göschls Lieder sind vielen Kindern aus der Fernsehsendung "SingAlarm" auf KiKA und aus der Radiosendung "Bärenbude" auf WDR 5 bekannt. Sie tourt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im JUMBO Verlag sind zahlreiche CDs und Kinderbücher von Bettina Göschl erschienen. Sie lebt als freie Autorin und Musikerin an der Nordseeküste.
Metcalf, Robert
Robert Metcalf, in England geboren und aufgewachsen, ist als Liedermacher, Workshopleiter, Darsteller und Moderator seit vielen Jahren "rund ums Kinderlied" engagiert. Er studierte in London und Paris und zog 1973 nach Berlin. Nach seinem Studium der Sozialpädagogik arbeitete er unter anderem in einer Beratungsstelle für Drogenabhängige. 1990 machte er sein Hobby zum Beruf, Lieder auf Deutsch und Englisch zu schreiben. Seine Markenzeichen sind originelle Songs und Erzählungen, witzig verpackte Spiel-, Tanz- und Bewegungslieder und natürlich die Melone. Er ist Gewinner des WDR Kinderliederwelt-Wettbewerbs und wurde unter anderem mit dem "LEOPOLD - Gute Musik für Kinder" vom Verband der deutschen Musikschulen ausgezeichnet. Seit 2007 ist er regelmäßig in der "Sendung mit dem Elefanten" des Fernsehsenders KiKA zu sehen. Robert Metcalf lebt in Berlin.
Meyer-Göllner, Matthias
Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtet und singt Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagiert er sich für Kinder und Kinderlieder. 1993 gründete Meyer-Göllner in Kiel den "MusiKinderladen". Mit Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmach-Konzerten tritt er 150 Mal im Jahr auf. Er führt Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gibt seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagogen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel.
Nachtmann, Julia
Julia Nachtmann studierte an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Sie stand unter anderem am Deutschen Schauspielhaus Hamburg auf der Bühne und wurde mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet. Sie spielt in der Kinokomödie "Die Kirche bleibt im Dorf" sowie in TV-Filmen und -Serien wie "Tatort" mit.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\