Wie war das in der DDR?

Einblicke in die Zeit des geteilten Deutschland

  • Sofort lieferbar
5,00 €
inkl. MwSt.

November 1989: jubelnde Menschen auf der Berliner Mauer. Endlich geht die Zeit der deutschen Teilung zu Ende! Das ist 30 Jahre her - länger gibt es das Deutschland, wie wir es kennen, noch nicht. Warum war unser Land in zwei Staaten geteilt? Wie lebten die Menschen in der DDR? Was waren die Montagsdemonstrationen? Und ist etwas aus jener Zeit geblieben? Von 41 geteilten Jahren, von Sektoren, Rennpappe und Wiedervereinigung berichtet Susan Schädlich kindgerecht und lebendig.

Schädlich, Susan
Susan Schädlich, Jahrgang 1978, schreibt für Kinder über Sach- und Wissenschaftsthemen und entwickelt in dem Bereich Konzepte für Bücher, Magazine oder Wettbewerbe. Zuvor arbeitete sie zehn Jahre lang bei der Deutschen Presse-Agentur als Projektleiterin und Redakteurin für Kindernachrichten. Sie lebte eine Zeit in Großbritannien, erradelte sich das Baltikum und Polen und bereiste unter anderem Israel, Island und die Färöer Inseln. In ihrer Familiengeschichte entdeckte sie in fast jeder Generation Geschichten von Flucht sowie Aus- und Einwanderung.

von Knorre, Alexander
Alexander von Knorre, geboren 1982 in Magdeburg, verbrachte ein Schuljahr in Florida und leistete ein freiwilliges soziales Jahr in einem Kinderheim in Rumänien. Reisen führten ihn u.a. nach Bulgarien, Serbien, Ungarn, die Ukraine, Moldawien, Marokko und die Türkei. An der Bauhaus-Uni in Weimar studierte er Visuelle Kommunikation mit dem Schwerpunkt Illustration. 2010 schloss er mit dem Diplom ab u
nd lebt seither mit seiner Familie als freier Kinderbuchillustrator in Weimar.

"Pflichtlektüre für Familie und Schule.", BuchMarkt, 01.09.2019
Mehr von Susan Schädlich

Was lieben wir? Was fürchten wir?
BELTZ
Gebunden
  • Sofort lieferbar
16,95 €

Religionen, Weltanschauungen, Hintergründe
CARLSEN
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
3,99 €

Gründe, Fakten, Erlebnisberichte
CARLSEN , 2016
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
3,99 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\