Absender: Glück

  • Sofort lieferbar
14,00 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Eine Liebesgeschichte, spannend wie ein Krimi.
Jessies Mutter ist gestorben und nach einiger Zeit heiratet ihr Vater wieder, ohne Jessie vorher einzuweihen. Sie ziehen um an das andere Ende der USA, zu einer ihr unbekannten Frau und deren Sohn; dazu kommt der übliche Stress in einer neuen Schule. In diesem Chaos erhält sie eine E-Mail von einem Mitschüler, der ihr seine Hilfe anbietet, sich aber nicht zu erkennen gibt. Durch viele weitere Mails werden sie sich immer vertrauter, sie verliebt sich in ihn und möchte natürlich herausbekommen, welcher ihrer Mitschüler sich dahinter verbirgt. Die Geschichte ist bis zur letzten Seite spannend wie ein Krimi. Durch viele Mails und SMS ist der Text abwechslungsreich, aber dennoch gut zu lesen und leicht zu verstehen. Da aus Sicht der sechzehnjährigen Jessie und ihrer Freundinnen erzählt wird, die sich locker und witzig über ihre Gefühle und sexuellen Probleme auslassen, wird die Geschichte - auch durch das Cover - eher Mädchen ansprechen. Das Buch kann aber nicht nur Mädchen, sondern auch Jungen ab 14 Jahren empfohlen werden. (Übers.: Anja Malich)

Absolut nichts macht Jessie richtig. So fühlt es sich zumindest in ihrer ersten Woche an der ultraschicken privaten Highschool in Los Angeles für sie an. Gerade als sie überlegt, alles hinzuschmeißen, bekommt sie eine E-Mail von jemandem, der sich selbst "Mister Glück" nennt und seine Hilfe im Highschoolwahn anbietet. Ist das ein fieser Trick? Oder kann sie den Tipps des mysteriösen Unbekannten doch trauen? Jessie fängt an, sich auf die Ratschläge einzulassen, und schnell wird Mister Glück zu ihrem Verbündeten. Aber wer verbirgt sich hinter dem Namen? Am Ende stellt Jessie fest, dass sich die Schmetterlinge in ihrem Bauch nicht geirrt haben ...


Julie Buxbaum, geb. 1977 in Rockland County, New York, studierte u.a. an der Harvard Law School und arbeitete zwei Jahre als Anwältin in einer großen New Yorker Kanzlei, bevor es sie in die Sonne nach Los Angeles zog. Dort hing sie die Juristerei an den Nagel und fing an zu schreiben. Ihr Debütroman wurde in 25 Sprachen übersetzt. Absender: Glück
Mehr von Julie Buxbaum

Wenn das Glück in deinem Postfach liegt ...
LÜBBE ONE IN DER BASTEI LÜBBE AG
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
10,00 €

Boje Verlag
Gebunden
  • Sofort lieferbar
14,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren