Freut euch nicht zu spät

Warum das zweite Leben beginnt, wenn man begreift, dass man nur eines hat

  • Sofort lieferbar
17,99 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Mehr Zufriedenheit und weniger Angst vor der Zukunft lassen sich mit der richtigen inneren Einstellung erreichen.
Die Innenseite des Covers macht neugierig: eine Landkarte mit unseren seelischen Zuständen: Mut, Demut, Enttäuschung, Hingabe etc. Janice Jakait berichtet von ihrer Suche auf der inneren Landkarte nach mehr Freiheit, Glück und Zufriedenheit. Doch ihr großes Abenteuer im Ruderboot allein über den Atlantik, von dem sie in ihrem Buch: "Tosende Stille" (BP/mp nicht bespr.) berichtet, brachten ihr zwar Momente des Glücklichseins ein, waren jedoch nicht alltagstauglich. Nur im Miteinander kann man seinem eigenen Leben und dem anderer einen Sinn geben! Jakait plädiert dafür, den Augenblick zu genießen und weniger auf Sicherheit zu pochen. Annehmen was ist, nicht was sein könnte, ist ein weiterer Schritt. - Die aneinandergereihten Thesen, nett garniert mit Sinnsprüchen, sind nicht unbedingt neu. Durch die zuvor erlebte, und immer wieder in Zusammenhang gebrachte abenteuerliche Reise gewinnt das Buch jedoch an Glaubhaftigkeit und Authentizität. Da Spiegel-Bestseller, ist Nachfrage zu erwarten!

Wir leben, als wäre unsere Zeit auf diesem Planeten eine Fingerübung und das eigentliche, richtige Leben käme irgendwann später. Angestrengt mit Selbstoptimierung beschäftigt, kommen wir überall hin, aber nirgends mehr an, können alles erreichen, doch nichts stellt uns mehr zufrieden. Wir sind überall, bloß nicht dort, wo das Leben tatsächlich stattfindet - in der Gegenwart. Aufrüttelnd und leidenschaftlich zeigt die Bestsellerautorin Janice Jakait, warum wir uns unserer Vergänglichkeit stellen müssen, um das ebenso schlichte wie magische Wunder des Augenblicks zu erfahren. Das zweite - das eigene - Leben kann erst beginnen, wenn man zutiefst begreift, dass man nur eines hat. Und was für eines!

Janice Jakait, geboren 1977, aufgewachsen in Lengefeld im Erzgebirge, gab ihre Arbeit als IT-Beraterin für das Abenteuer "Leben!" auf. Als erste Deutsche überquerte sie 2011/2012 allein und ohne Beiboot in einem Ruderboot den Atlantik. Über ihre Erfahrungen auf dem Meer schrieb sie den Bestseller Tosende Stille. Heute lebt Janice Jakait als Autorin in Heidelberg und steht mit ihren Vorträgen in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf der Bühne.
Mehr von Janice Jakait

SCORPIO
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
17,99 €

Eine Frau rudert über den Atlantik und findet sich selbst
GOLDMANN , 2016
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
9,99 €

Eine Frau rudert über den Atlantik
SCORPIO
Gebunden
  • Sofort lieferbar
19,99 €
  • Das könnte Sie auch interessieren