Leichenblässe

Thriller

  • Sofort lieferbar
19,90 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Der englische Forensiker Davis Hunter hilft einem Freund in den USA bei dessen Ermittlungen.
Es gibt in den USA tatsächlich einen "Leichenpark": Menschen spenden ihre verstorbenen Überreste der Wissenschaft. Hier forscht auch der Forensiker Davis Hunter in seinem mittlerweile dritten Fall. Nach einem Attentat, bei dem er fast gestorben wäre, ist er auf Einladung eines amerikanischen Kollegen und Freundes in der Body Farm in Tennessee. Dieser Freund wird mit einem Fall beauftragt - ein bis zur Unkenntlichkeit zersetzter Leichnam wird gefunden. David hilft seinem Freund bei seinen Ermittlungen, in denen es bald von Leichen nur so wimmelt. Dabei hat sich der englische Forscher mit missgünstigen Polizisten, der Aufarbeitung seiner persönlichen Tragödie und einer attraktiven Ermittlerin auseinanderzusetzen. Auf einmal jedoch scheint sein eigenes Leben in Gefahr zu sein... - Bewährte Kost von Simon Beckett, und alle, die die ersten David-Hunter-Bände ("Chemie des Todes", Kalte Asche") gelesen haben, können das Geschehen gut mitverfolgen. Spannend geschrieben bis zum überraschenden Schluss, mit dem mal wieder keiner gerechnet hätte. (Übers.: Andree Hesse)

Dr. David Hunter ist zurück ...
Ein Toter in einer Jagdhütte in den Smoky Mountains. Die Leiche ist bis zur Unkenntlichkeit zersetzt. Sein alter Mentor Tom Lieberman bittet David Hunter um Unterstützung.
Die Hinweise, die die beiden Experten für forensische Anthropologie finden, sind widersprüchlich. Jemand will David in die Irre führen, jemand, der viel näher ist, als David glaubt ...
"Ein beklemmendes und spannendes Buch - bis zum furiosen Ende."
Bild am Sonntag über "Kalte Asche"

Beckett, Simon
Simon Beckett ist einer der erfolgreichsten englischen Thrillerautoren. Seine Serie um den forensischen Anthropologen David Hunter wird rund um den Globus gelesen: «Die Chemie des Todes», «Kalte Asche», «Leichenblässe», «Verwesung» und «Totenfang» waren allesamt Bestseller. Sein atmosphärischer Psychothriller "Der Hof" erreichte Platz 1 der Bestsellerliste. Simon Beckett ist verheiratet und lebt in Sheffield.

Hesse, Andree
Andree Hesse wurde 1966 in Braunschweig geboren und wuchs bei Celle auf. Bevor er sich an der Filmhochschule in München einschrieb, erlernte er das Sattlerhandwerk. Sein erster Roman erschien 2001. Andree Hesse lebt als freier Autor und Übersetzer in Berlin.

Geht unter die Haut. hr-online.de
Mehr von Simon Beckett

MP3 Format, Lesung. Ungekürzte Ausgabe. 843 Min.
ARGON
CD
  • Sofort lieferbar
29,95 €

Thriller
WUNDERLICH
Gebunden
  • Sofort lieferbar
22,95 €

Ungekürzte Ausgabe, Lesung. 840 Min.
ARGON
CD
  • Sofort lieferbar
29,95 €
  • Das könnte Sie auch interessieren