Hedy Darling

Hollywood-Ikone. Technik-Pionierin. Gefallener Stern. Das filmreife Leben der Hedy Lamarr - erzählt von ihrem Sohn

  • Sofort lieferbar
29,90 €
inkl. MwSt.

Hedy Lamarr ist der geheimnisvollste Mythos Hollywoods. Sie löste den größten Sexskandal der Filmgeschichte aus, zählte zwei Jahrzehnte lang zu den Diven der Traumfabrik, galt als schönste Frau der Welt - und erfand nebenher die Grundlagen der heutigen Mobilfunktechnik und einen Torpedo, um Nazi-Deutschland zu bekämpfen. Wer aber war Hedwig Maria Kiesler, 1914 in Wien geboren, wirklich?Der Autor Jochen Förster hat in Los Angeles wochenlang mit dem Mann gesprochen, der über die Lamarr soviel weiß wie niemand sonst - mit ihrem Sohn Anthony Loder. Gemeinsam zeichnen sie das Porträt einer Leinwand-Göttin, die in Vergessenheit geraten ist. Eine Frau, die so schön war, dass ihr nicht nur Clark Gable oder Pablo Picasso zu Füßen lagen. Eine Frau, die ihrer Zeit weit voraus war - und daran scheiterte. Sie erzählen von Aufstieg und Fall, von Sex, Glamour und Dunkelheit. Bislang unveröffentlichte Familienfotos, Briefe und Geschichten gewähren sehr persönliche Einblicke in ein filmreifes Lebe
n und die schillerndste Epoche Hollywoods."Hedy Darling" ist nach "Mein McQueen" der zweite Band unserer Reihe "Legenden".Ankerherz - das Leben ist spannend.

Jochen Forster, geboren 1969 in Aachen, arbeitet seit 15 Jahren als Journalist und Autor, unter anderem war er für STERN und Frankfurter Rundschau, DIE WELT, GQ und Hamburger Abendblatt tätig. 2003 gründete er das unabhängige Gesellschaftsmagazin DUMMY, das er bis 2009 leitete. Er lebt in Hamburg.

Anthony Loder, geboren 1947 in Los Angeles, ist der Sohn der Schauspieler Hedy Lamarr und John Loder. Er studierte Theaterkunst an der UCLA und arbeitete unter anderem als Kellner, Lkw-Fahrer, Chauffeur, Zimmermann, Filmregisseur und Fotograf. 1982 gründete er eine Telefonfirma, mit der er Kommunikationsanlagen und Videoüberwachungssysteme in den Häusern zahlreicher Hollywood-Stars installierte. Anthony hat sieben Kinder (davon vier leibliche) und fünf Enkelkinder. Er lebt mit seiner Frau Marie-Lise in Los Angeles.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\