Disziplin!

Überleben im Überfluss

  • Sofort lieferbar
22,00 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Versuch einer philosophischen Neubestimmung des Verhältnisses von Freiheit und Disziplin.
Bereits 2013 ist dieses jetzt ins Deutsche übersetzte Buch der Philosophieprofessorin Dr. Marli Huijer, die an der Erasmus-Universität in Rotterdam lehrt, in den Niederlanden erschienen. Im Jahr 2015 wurde sie mit dem Ehrentitel "Denker des Vaterlands" ausgezeichnet. Wer ihr 260 Seiten starkes Buch gelesen hat, wird die hohe Relevanz der Frage nach der Bedeutung von Disziplin heute im Alltag jedes Einzelnen und für die Gesellschaft erst richtig verstehen können. Ist diese doch in hohem Maße vonnöten, um im Meer der Möglichkeiten und der Unüberschaubarkeit der globalen Welt überleben zu können. Wie verhält sich Disziplin aber zur Freiheit des Menschen? Dieser Frage gilt das besondere Interesse der Autorin, die sich der dunklen Seite der Disziplin ("Kadavergehorsam") sehr wohl bewusst ist. Die Autorin stellt anhand verschiedener philosophischer Theorien zunächst den wechselvollen Umgang der Gesellschaft mit dem Phänomen der Disziplin vor und erläutert verschiedene Zugänge zu dem Begriff: den persönlichen, den institutionellen und einen in der Person liegenden d.h. "verinnerlichten". In einem zweiten Teil wird beschrieben, was das Fehlen von Disziplin für Auswirkungen haben kann. Die Bedeutung von Disziplin wird auf diese Weise bewusst gemacht. Drittens werden verschiedene gesellschaftliche Reaktionen auf disziplinloses Verhalten vorgestellt. Und in einem letzten Schritt werden neue Formen der Disziplin entwickelt und Anregungen zu einer weiterführenden Diskussion gegeben. Das Buch ist wegen seiner zahlreichen realitätsnahen Beispiele sehr gut verständlich, auch weil es auf fachwissenschaftliches Vorwissen verzichtet. Der Autorin gelingt es, komplizierte Zusammenhänge auf das Wesentliche zu beschränken, sodass die Gedankengänge gut nachvollziehbar und geeignet sind, Diskussionen darüber anzuregen, ob und wenn ja, mit welcher Form von Disziplin wir unser Leben gut gestalten können und wollen. Allen Beständen zu empfehlen.

Was kann ein Mensch sich mehr wünschen als Freiheit im Überfluss? Die Antwort scheint klar: Nichts! Aber gerade heute wird diese Freiheit oft auch zum Problem. Denn nicht nur der Überfluss an Konsumangeboten macht rast- und ratlos - alle Lebensbereiche von der Partnerschaft bis zum Beruf überfordern uns mit einer Überfülle an Wahlmöglichkeiten.
Die renommierte Philosophin Marli Huijer gesteht selbst, dass sie speziell bei schönen Schuhen nur schwer Maß halten kann. Gleichwohl gilt auch hier für sie: Ein guter Umgang mit der Freiheit verlangt Disziplin!
Spannend und kurzweilig geschrieben, bietet Huijer eine philosophische Lebenshilfe für das alltägliche Überleben im Überfluss. Sie spielt die Disziplin nicht gegen Emanzipation und Freiheit aus, sondern fragt nach ihren freiheitsfördernden Potenzialen. Huijers aktuelle Zeitanalyse lädt dazu ein, über die ungeliebte Tugend der Disziplin neu nachzudenken und sie in den Dienst einer selbstbestimmten Lebensführung zu stellen.

Huijer, Marli
Prof. Dr. Marli Huijer (geb. 1955) ist Außerordentliche Professorin für Philosophie an der Erasmus-Universität Rotterdam. 2015 wurde sie in den Niederlanden mit dem Ehrentitel »Denker des Vaderlands« ausgezeichnet.

"Spannend und kurzweilig geschrieben" Pforzheimer Zeitung

"Glasklare Auseinandersetzung mit dem Thema Disziplin trifft es genau [... ] Sie beschäftigt sich mit einem aktuellen und wichtigen Thema, beleuchtet es von allen Seiten, ohne auch nur einen Moment langweilig zu werden." Trouw

"Ein äußerst faszinierendes Buch" Vrij Nederland

"Huijer macht kurzen Prozess mit der Priorität der Freiheit, worin sie ein 'grenzenloses Eintreten für die eigenen Interessen' sieht." NRC Handelsblatt

"Wenn Sie als Coach auf der Suche nach einer gesellschaftlichen und philosophischen Einordnung der Probleme sind, die in unserer Gesellschaft auf dem Gebiet von Autorität und (Selbst-)Disziplin vorherrschen: Lesen Sie Huijer!" Tijdschrift voor coaching

"'Disziplin!' ist kein Selbsthilfebuch, aber eine Betrachtung über unser Verhältnis zur Disziplin im Laufe der Jahre. Indem Huijer philosophische Auffassungen miteinander vergleicht, setzt sie klar auseinander, warum sich unsere Sichtweise verändert h
at." Opzij

"Eine klare Leseempfehlung!" GV Present

"Ein großartiges Buch" Genoeg
Mehr von Marli Huijer

Auf der Suche nach dem Rhythmus des Lebens
WBG THEISS
Gebunden
  • Sofort lieferbar
24,95 €
  • Das könnte Sie auch interessieren