Fliegen: Von schnellen Vögeln und tollen Fliegern

  • Sofort lieferbar
8,95 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Kindgerecht aufbereitetes, inhaltlich zuverlässiges und motivierendes Sachbuch zu vielen Themen rund ums Fliegen (für fortgeschrittene Leser).
Das in der bisher aus sechs Bänden bestehenden "Leseforscher-Reihe" erschienene Sachbuch für Grundschulkinder (fortgeschrittene Leser, Lesestufe C) stellt in acht Kapiteln auf ca. 60 interessant illustrierten Seiten viel Wissenswertes über das Thema Fliegen zusammen. Den ersten Schwerpunkt bilden Vögel und andere flugfähige Tiere, z.B. auch die Flugsaurier der Urzeit oder die Fledermäuse. Im zweiten längeren Teil werden, angefangen von der MontgolfiOre bis hin zur Raumstation ISS, die technischen Leistungen im Bereich des Fliegens behandelt. Viele Fotos dokumentieren die Fortschritte und die Vielfalt, die verschiedenen Aufgaben und Möglichkeiten der Fliegerei. Die Einbeziehung spektakulärer Rettungsaktionen wie z.B. die Landung des Airbus A 320 im Hudson River vom 15. Januar 2009 erhöhen die Spannung. - Eine didaktisch überzeugende Gestaltung, die kluge, immer kindgerechte Themenauswahl und eine klare altersgerechte sprachliche Darstellung der gelernten Sprachwissenschaftlerin garantieren, dass sich die kleinen Leseforscher bestens informieren können und sich dabei keinesfalls langweilen.

Der Traum vom Fliegen! Dieser Band versammelt alles Wissenswerte rund um Heißluftballons, Flugzeuge, Hubschrauber, Raumschiffe und Segelflieger. Kurioses über tierische Flugkünstler und Vögel, die nicht fliegen können, packende Bilder und fesselnde Texte machen dieses Buch zu einem Vergnügen für alle erfahrenen Leseforscher.
Julia Dürr, geb. 1981, studierte Illustration an der FH Münster. 2007 veröffentlichte sie ihr erstes selbstverfasstes Kinderbuch "Meer Sehen". Darauf folgten zahlreiche Buchveröffentlichungen im Kinder-und Bilderbuchbereich. Julia Dürr lebt in Leipzig und Berlin.
  • Das könnte Sie auch interessieren