Das Pferdemädchen, Audio-CD

Hörspiel. 45 Min.

  • Sofort lieferbar
9,99 €
medienprofile-Rezension

Irka liebt ihr Pferd Raya, doch als die alte Stute noch ein Fohlen bekommt, muss das Mädchen zwischen ihr und dem Fohlen wählen.
Raya darf ihren Lebensabend bei Irkas Familie verbringen. Als die blinde Stute noch ein Hengstfohlen bekommt, baut sich zwischen dem Mädchen und dem Nachwuchs eine besondere Beziehung auf. Leider kann die Familie nur ein Pferd ernähren und Irka muss wählen, welches Pferd sie behält. Erzähler Walter Jäckel führt ruhig und gelassen durch das Hörspiel, das einen alten DEFA-Spielfilm gekonnt in ein Hörbuch umsetzt. Das Stück klingt liebenswert altmodisch und kann in allen Büchereien unbedenklich eingestellt werden.

Raya war einmal ein stolzes Dressurpferd. Jetzt ist die Stute alt und beinahe blind. Dennoch liebt Irka das Pferd über alles. Stundenlang liegt sie auf seinem Rücken und träumt davon, Zirkusreiterin zu werden. Und dann passiert etwas, was niemand mehr für möglich gehalten hätte: Raya bekommt ein Fohlen. Zwischen Irka und dem jungen Hengst entwickelt sich eine innige Freundschaft. Doch zwei Pferde können Irkas Eltern nicht behalten und Irka muss eine schwere Entscheidung treffen.
Der Pferdeklassiker als einzigartiges und liebevoll produziertes Nostalgiehörspiel.
" Poetisch und anrührend." Buchreport
Mehr von Alfred Wellm

oder die Reise nach Decansar. Roman
HINSTORFF
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
18,00 €

KINDERBUCHVERLAG, BERLIN
Gebunden
  • Sofort lieferbar
12,95 €

Roman
HINSTORFF
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
19,99 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\