Das geheime Leben der Insekten

Luftakrobaten und Kletterkünstler in unseren Gärten

  • Sofort lieferbar
29,90 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Hunderte von Farbfotos aus der Welt der Insekten in Verbindung mit grundlegenden allgemeinen Informationen zu deren Biologie.
Im Zentrum dieses Werkes über Insekten stehen eindeutig die vielen Hundert beeindruckenden Farbfotos, deren größte sogar eine Doppelseite einnehmen. Über eine Million Insekten-Arten gibt es, davon über 500.000 Käfer- und 100.000 Schmetterlingsarten. Immer wieder beeindruckend ist das Zusammenspiel von Pflanzen und Insekten. Die Pflanzen geben Nektar und Pollen, dafür werden sie bestäubt. Aufgrund ihrer außerordentlichen Verbreitung machen Insekten einen großen Teil des Kohlenstoffumsatzes der Biosphäre aus. Der Text informiert weiter über Körperbau, Ernährung und Fortpflanzung sowie über die zentrale Rolle der Insekten in den Ökosystemen der Landlebensräume. Die Farbfotos der zahlreichen Käfer, Bienen, Hummeln, Wanzen, Spinnen, Libellen, Schmetterlinge, Wespen, Blattläuse, Ameisen, Heuschrecken, der Larven und Raupen laden mit ihren erläuternden Bildlegenden zum Blättern ein, zum Bewundern der Vielfalt der Schöpfung. Breit zu empfehlen.

Ihr Garten ist ein Dschungel für Spinnen und Insekten wie Schmetterlinge, Hummeln und Wildbienen, die hier ein geheimnisvolles Leben führen. Tauchen Sie ein in ihre Welt, schauen Sie hinter die Kulissen von Insektenhotels und Pflasterritzen, erleben Sie erstaunliche Einblicke in den Alltag von Kreuzspinne, Mauerbiene und Zitronenfalter. Über 400 liebevolle Nahaufnahmen und Serienfotos zeigen unsere sympathischen Nachbarn als ganz besonderer Persönlichkeiten.
  • Das könnte Sie auch interessieren