Die Muskeltiere, Einer für alle - alle für einen

Einer für alle - alle für einen

  • Sofort lieferbar
15,00 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Zwei Mäuse und ein Hamster helfen einer Ratte, ihr Zuhause wiederzufinden.
Die Maus Picandou braucht eine neue Wohnung, da der Delikatessenladen, in dem sie wohnt, schließt. Als wäre das nicht Kummer genug, stößt Picandou auf seinem Weg nach Hause auch noch auf die Ratte GruyOre, die ihr Gedächtnis verloren hat und nicht weiß, wo ihr Zuhause ist. Widerwillig nimmt Picandou den verwirrten GruyOre mit in den Delikatessenladen, wo sich in seiner Abwesenheit bereits ein weiterer ungebetener Gast breit gemacht hat: die Maus Pomme de Terre. Murrend nimmt Picandou auch diesen auf. Als GruyOre auf einem Bild ein Passagierschiff sieht, glaubt er sich zu erinnern, wo sein Zuhause ist. Kurzerhand machen sich die drei Nager auf dem Weg zum Hafen, um GruyOres Schiff zu finden. Unterwegs befreien sie den Hamster Bertram, der die Geschichten der "Muskeltiere" liebt. Als dieser erfährt, dass der kleine Trupp sich auf den Weg gemacht hat, um das Zuhause ihres Freundes zu finden, wittert Bertram ein Abenteuer wie in seinen Lieblingsgeschichten und schließt sich begeistert dem Suchtrupp an. Doch die Suche entpuppt sich als schwieriger und gefährlicher als gedacht. Ein turbulentes Abenteuer mit unerwarteten Wendungen beginnt. - Eine überaus liebenswerte und humorvolle Geschichte über Mut, Freundschaft und Zusammenhalt. Sprachlich ansprechend und mit wundervollen, colorierten Zeichnungen versehen. Zum Selberlesen ab 8 Jahren, gerne auch zum Vorlesen. Sehr gerne empfohlen.



Stiftung Lesen-Rezension
Vor- und Nachsatz verraten bereits, wo das Abenteuer der "Muskeltiere" spielt: Rund um die Hamburger Hafencity! Ein Schauplatz, der den perfekten Hintergrund für eine bunt zusammengewürfelte Schicksalsgemeinschaft bietet. Picandou Camembert Saint Albray ist eine wohlgenährte, bequeme Käseladenmaus, die plötzlich und durchaus ungewollt Gesellschaft bekommt. Kneipenmaus Ernie ist in letzter Minute den Kammerjägern entkommen und nennt sich ab sofort Pommes de terre, die namen- und gedächtnislose Ratte, die Picandou im Rinnstein aufgelesen hat, wird kurzerhand Gruyère getauft und ebenfalls aufgenommen und der ziemlich eingebildete Edelhamster und Dumas-Fan Bertram von Backenbart komplettiert das Quartett. Nachdem er seinen goldenen Käfig zugunsten des gemeinsamen "Klärt-Gruyères-Vergangenheit";-Plans verlassen hat. Doch ohne die Hilfe der Hafenrattengang mit ihrem verwegenen Anführer Rattussi und der schnatternden Schnellsprech-Möwen hätte die wagemutige Aktion der selbst ernannten Musketiere auch sehr böse enden können ... Freundschaft, Tiere, Abenteuer und Action, Anderssein, Vorurteile und Toleranz - hier ist von allem etwas dabei! Und trotzdem bieten die tierisch liebenswerten Muskeltiere vor allem eins: wunderbare Unterhaltung! Ob nun beim Vor- oder Selberlesen. Die Geschichte sprüht vor originellen Ideen, jedes Kind wird eine Identifikationsfigur finden, es gibt mehr als genug zu lachen und das Hamburger-Hafen-Lokalkolorit lässt sich ja vielleicht auch einmal persönlich in Augenschein nehmen. Lesespaß pur! Ab ca. 8 Jahren (zum Vorlesen ab 6). Gewinner des LLK 2015.

Ein großes Abenteuer mit wagemutigen Helden - nichts für Angsthasen mit Käsefüßen

Klink, klink, klonk! Während der Hamster Bertram von Backenbart etwas gelangweilt in seinem goldenen Käfig auf der Terrasse einer noblen Hamburger Penthousewohnung sitzt, fallen zwei Mäuse und eine weiße Ratte von der Dachrinne in sein Zuhause. Als die drei sich als Picandou C. Saint Albray, Pomme de Terre und Gruyère vorstellen, ist der Hamster begeistert! Die französischen Namen erinnern ihn an die von ihm heißgeliebten Geschichten über die "Muskeltiere", die er von den Hörspiel-CDs seines Besitzers kennt. Und als Hamster Bertram erfährt, dass Gruyère ihr Gedächtnis verloren hat, ist er wild entschlossen, seinen neuen Freunden zu helfen und aufregende Muskeltier-Abenteuer zu erleben ...

Krause, Ute
Ute Krause, 1960 geboren, wuchs in der Türkei, Nigeria, Indien und den USA auf. An der Berliner Kunsthochschule studierte sie Visuelle Kommunikation, in München Film und Fernsehspiel. Sie ist als Schriftstellerin, Illustratorin, Drehbuchautorin und Regisseurin erfolgreich. Ihre Bilder- und Kinderbücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und für das Fernsehen verfilmt. Ute Krause wurde u.a. von der Stiftung Buchkunst und mit dem Ver.di-Literaturpreis ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

"Die Muskeltiere ist eine wunderbar spannende Abenteuergeschichte mit sympatischen Mäusen, Hamstern, Ratten und ganz viel Hamburg." Quergelesen
Mehr von Ute Krause

Ungekürzte Ausgabe, Lesung. 225 Min.
CBJ AUDIO , 2019
CD
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 30.09.2019.
14,99 €

Unsere köstlichsten Rezepte
CBJ , 2019
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 30.09.2019.
13,00 €

CBJ , 2019
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 30.09.2019.
15,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren