Die Fleckenfeder

Bilderbuch

  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im Januar 2021.
15,00 €

Ade, Emem und Nuru haben es gut. In den Weiten der Savanne genießen die drei Vögel ein sicheres und bequemes Leben auf dem Rücken ihres Elefanten und sind die besten Freunde. Bis eines Tages der Wind eine bunt gefleckte Feder in ihre Mitte weht und die Eifersucht um sich greift. Ruck, zuck bekommen sie sich nicht nur in die Haare, sondern die Vögel geraten sogar in echte Gefahr. Doch Hilfe ist nah. Mit »Die Fleckenfeder« legt Johanna Ries ein witziges Debüt vor, bei dem drei Vögel ordentlich Federn lassen. Die in Mischtechnik gearbeiteten Bilder bewegen sich in einem einzigartigen Farbraum und zeugen von einer ganz eigenständigen künstlerischen Vision.

Johanna Ries wurde in Marl im nördlichen Ruhrgebiet geboren. Schon als Kind entdeckte sie das Malen und Geschichtenschreiben für sich. Im Sommer 2015 begann sie ihr Illustrationsstudium an der Münster School of Design und spezialisierte sich dort auf die Bereiche Buch- und Sachillustration. Im Juli 2018 absolvierte sie, betreut durch Prof. Marcus Herrenberger, mit »Die Fleckenfeder« ihre Abschlussprüfung.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\