Als Frau Trauer bei uns einzog

  • Sofort lieferbar
16,00 €
inkl. MwSt.

"Mit deinem Tod ist bei uns die Trauer eingezogen. Sie ist ein etwas merkwürdiger Gast und - unter uns - ich glaube, dass sie ein bisschen verrückt ist. Sie hält unser Zuhause für eine Pension. Sie hat sich einfach bei uns eingenistet. Sie war einfach da. Sie war plötzlich mittendrin in dem Zuhause, das früher auch deins war."
Genau so empfinden wohl viele die Trauer, die nach dem Tod eines nahen Menschen in ihr Leben kommt. Dieses Bilderbuch ist eine ganz besondere Geschichte über ein schwieriges Gefühl. Und auch eine Hilfestellung, gemeinsam über die eigene Trauer ins Gespräch zu kommen. So kann es gelingen, diese nicht nur als etwas Belastendes wahrzunehmen, sondern sie sich zum Freund zu machen - ein lieber Gast, der irgendwann auch wieder geht.

Keil, Anke
Anke Keil geboren 1981, studierte Theologie und Allgemeine Rhetorik. Sie ist als Lektorin tätig und lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Esslingen. Nachdem 2015 eine Tochter still geboren wurde, gründete sie zusammen mit ihrem Mann eine Selbsthilfegruppe für frühverwaiste Eltern. Im Rahmen ihrer Ausbildung zur Trauerbegleiterin entstand dieses Buch.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\