Landschaft schmeckt

Nachhaltig kochen mit Kindern. Sarah Wiener Stiftung

  • Sofort lieferbar
17,95 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Hier lernen Kinder den bewussten Umgang mit heimischen Lebensmitteln und den Schutz der Umwelt.
Gesundes und vernünftiges Essen für Kinder und die große Vision, unseren Kindern eine intakte Umwelt zu hinterlassen, ist das Ziel der Sarah Wiener Stiftung. Dazu werden pädagogische Fachkräfte zu Genussbotschaftern geschult, die in Schulen und Kindereinrichtungen unseren Kindern gesundes Essen und einen guten Umgang mit der Natur nahebringen. Verschiedenste Nahrungsmittel wie Fleisch, Fisch, Milch, Eier, Wasser, Gemüse und viele andere werden nicht nur mit leckeren Rezepten vorgestellt. Es gibt zahlreiche Tipps zur Resteverwertung, wertvolle Hintergrundinformationen zu den Lebensmitteln, zur Ernährung und Nachhaltigkeit. Vorschläge zum Spielen, Experimentieren und Nachmachen finden sich ebenso wie zahlreiche Lebensmittel des Tages. Farbenfrohe, große Fotos wecken die Lust auf Ausprobieren. Gesunde Kinder, gesunde Nahrungsmittel und eine intakte Umwelt, was gibt es Wichtigeres für uns und unsere Kinder. - Überall sehr empfohlen.



Stiftung Lesen-Rezension
Pommes Frites werden aus Kartoffeln gemacht? Und die Panade ist nicht die Haut der Fischstäbchen-Fische? Erstaunlich! Zumindest für viele Kinder, die die Zusammenhänge zwischen der Natur und dem, was auf dem Teller landet, nicht mehr durchschauen. Da ist es zweifellos hilfreich – und spannend – einmal auf einem Biobauernhof der Herkunft unserer Nahrungsmittel auf den Grund zu gehen. Und auch gleich einmal auszuprobieren, wie sich selbst Gepflanztes oder Geerntetes in leckere und gesunde Mahlzeiten verwandeln lässt. Diese Erfahrungen aus dem Projekt der Sarah Wiener Stiftung fließen in die Rezepte, Hintergrundinfos und spielerischen Experimente ein, die in dem fröhlichen Foto-(Bilder-)-Buch den Bogen von der Artenvielfalt über bewussten Umgang mit Energie bis zu fantasievoll belegten Pausenbroten, Essen aus dem Supermarkt und Rezepten rund um die Welt spannen. Besonders gelungen: die Tipps zur saisonalen Abwandlung von Rezepten und kreativen Resteverwertung sowie die ausführlichen Produktinfos. Da kriegt man richtig Appetit – auf gesundes, leckeres Essen und auf Wissen! Ansprechend gestaltet, gut gegliedert, informativ und anregend – das Ernährungsbuch zum viel beschworenen Thema Nachhaltigkeit bietet eine gelungene Mischung aus Information und Alltagstipps. Kindern wird hier ein sorgsamer, bewusster Umgang mit Lebensmitteln und gleichzeitig Spaß am Ausprobieren vermittelt. Ab ca. 8 Jahren und für die gemeinsame Nutzung mit Erwachsenen.

Sarah Wiener macht sich mit ihrer Stiftung für regionale und saisonale Küche stark, frei nach dem Motto: Landschaft schmeckt. Ein Buch für Eltern, Erzieher und Lehrer - und für alle, die bewusst leben und gerne mit Kindern kochen.

Dieses Buch ist mehr als ein Kochbuch, denn die Sarah Wiener Stiftung gilt als Vorreiter in Sachen gesunde Ernährung von Kindern. Der Ausgangspunkt ist denkbar einfach: Wer frühzeitig sein Geschmacksempfinden trainiert, beugt Fehlernährungen vor. Wie das? Indem Kinder lernen, wie viel Spaß kochen und essen macht, sie Nahrungsmittel kennenlernen, verstehen, was nachhaltige Ernährung bedeutet und unter welchen Umständen Lebensmittel hergestellt, gelagert, transportiert oder auch Tiere gehalten werden. Bewusst essen wird damit zur Basis für ein selbstbestimmtes und gesundes Leben, nicht nur von Kindern und Jugendlichen, sondern auch von Erwachsenen.

Sarah Wiener Stiftung,
Sarah Wiener macht sich mit ihrer Stiftung für regionale und saisonale Küche stark, frei nach dem Motto: Landschaft schmeckt.

"Ratgeber für alle, die Kindern Freude am Kochen vermitteln wollen." Berliner Abendblatt "Ein wirklich tolles Buch für [...] alle, die sich besser und gesünder ernähren wollen und dabei achtsam mit Nahrungsmitteln umgehen wollen." quergelesen "Dieses Buch ist mehr als ein Kochbuch [...]." buch aktuell "Ein prallvolles, vergnügliches Ideenbuch und ein Anstoß, über Umwelt und nachhaltiges Kochen nachzudenken." Buchjournal Extra "Hier können alle Großen noch was lernen!" eselsohr "Ein rundum gelungenes Buch!" In Form - Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung "Es ist ein Koch-, ein Wissens-, ein Spiel-, ein Experimentier- und gleichzeitig ein Aufklärungsbuch für alle, die mit ihrem Kind nicht nur Essen zubereiten wollen, sondern auch hinterfragen, wo dieses Essen eigentlich herkommt." Leben & erziehen
  • Das könnte Sie auch interessieren