Landei

Eine Kindheit

  • Sofort lieferbar
19,80 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Erinnerungen an eine frühe Kindheit in den uns heute fremden 60er Jahren auf einem Bauernhof in Westdeutschland.
Inga und ihre ältere Schwester Greta wachsen in den 60er Jahren im katholisch geprägten Milieu auf einem Bauernhof in Westdeutschland auf. In einzelnen Episoden erzählt Inga von ihrer Kindheit: Spiele mit ihrer Schwester und anderen Kindern, der Verlust, der sie durch Gretas Einschulung trifft, das Erleben der ihr stets zugewandten Mutter und des eher verschlossenen Vaters, die oft rätselhafte Welt der Erwachsenen, die Arbeiten auf einem Bauernhof voller Tiere. Zugleich wirft das Größerwerden viele Fragen auf, etwa nach der eigenen Körperlichkeit. Und die Umwelt verändert sich: Mit dem Kauf eines Fernsehers halten andere Rollenmuster und Normen Einzug und die Krankheit der Mutter führt schließlich zur Aufgabe der Landwirtschaft. In der sicherlich autobiografisch geprägten Rückschau auf eine heute fremde Zeit werden sich viele ältere Leserinnen und Leser wiederfinden. Die Texte werden von einfachen, aber die Handlungen und Stimmungen durchaus treffenden Strichzeichnungen begleitet. Gerade in Büchereien im ländlichen Raum gut einsetzbar.

Inga wächst mit ihrer Schwester Greta, ihren Eltern und jeder Menge Tieren auf dem Bauernhof auf. Die Welt der Erwachsenen ist oft rätselhaft und wirft jeden Tag neue Fragen auf, auf die sich Inga ihren eigenen Reim macht. Ganz besonders beschäftigt sie die Frage, wie sie wohl sein wird, wenn sie mal erwachsen ist. So wie die Frauen im Fernsehen - oder lieber doch ganz anders? Außerdem will der eigene Körper entdeckt werden, und da sind Mamas Aufklärungsversuche nicht immer hilfreich ...

Die bekannte Kinderbuchillustratorin Christiane Pieper erzählt mit viel Liebe und Humor eine Kindheit auf dem Lande im Deutschland der Sechzigerjahre, abseits von Mauerbau, Wirtschaftswunder, Studentenprotesten und sexueller Revolution. Auf dem Bauernhof ist die Welt überschaubar, bietet aber trotzdem unendlich viel Raum für kleine Abenteuer und große Erkenntnisse.

Christiane Pieper, geboren 1962 im Bergischen Land, studierte Visuelle Kommunikation. Seit 1993 erscheinen neben Bilderbüchern auch Sach- und Schulbücher, Jugendromane, Kalender und Comicseiten mit ihren Illustrationen.
Mehr von Christiane Pieper

PETER HAMMER VERLAG , 2015
Pappbilderbuch
  • Sofort lieferbar
13,90 €

FISCHER TASCHENBUCH , 2012
Gebunden
  • Sofort lieferbar
12,99 €

PETER HAMMER VERLAG , 2004
Gebunden
  • Sofort lieferbar
13,90 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\