Wer war das?

Sachbuch über berühmte Persönlichkeiten

  • Sofort lieferbar
8,95 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Kurze Porträts von Menschen, die in irgendeiner Weise die Welt veränderten.
Das spannend geschriebene und übersichtlich gestaltete Taschenbuch der bekannten Autorin zahlreicher Sachbücher für Kinder und Jugendliche ist ein Querschnitt aus 4 bereits erschienenen Titeln der Reihe "Wer war das?": "Dichter und Denker" (in BP nicht bespr.), "Menschen der Geschichte" (BP 07/602), "Forscher und Erfinder" (BP 08/313) sowie "Abenteurer und Entdecker" (BP 06/776). Sie erzählt die Lebensgeschichte bedeutender Menschen, indem sie sowohl deren besondere Verdienste herausstellt als auch deren Entwicklung, Motivation und Lebensgestaltung offenlegt. Darüber hinaus macht sie deutlich, warum diese Persönlichkeiten auch noch heute von Bedeutung sind. Nicht nur die Art und Weise, wie Schulz-Reiss das Leben und Wirken dieser Menschen lebendig werden lässt, sondern auch der Aufbau der einzelnen Biografien wecken die Neugier und den Wissensdurst junger Leser (ab 12 Jahren). So steht am Anfang jeder Biografie ein Rätsel. Die nachfolgenden Porträts geben ein realistisches Bild eines außergewöhnlichen Menschen und seiner Lebensumstände wieder und vermeiden jegliche Heroisierung. Besonders wissenswerte Informationen werden farblich sowie bildlich hervorgehoben, eine kurze Zusammenfassung am Ende bündelt die wichtigsten Aussagen. - Zur Neu- bzw. Ersatzbeschaffung sehr zu empfehlen!

In diesem Buch werden dir 33 der bedeutendsten Persönlichkeiten der Welt vorgestellt, die jeder kennen sollte! Enthalten sind berühmte Dichter und Denker, Abenteurer und Entdecker, Forscher und Erfinder, Herrscher und Politiker.

Dazu gehören große Herrscher wie Julius Caesar, einflussreiche Politiker wie Nelson Mandela, berühmte Schriftsteller wie Johann Wolfgang von Goethe, geniale Erfinder wie Leonardo da Vinci, visionäre Naturwissenschaftler wie Marie Curie und wagemutige Entdecker wie Christoph Kolumbus. Ein für die jeweilige Person prägendes Erlebnis oder Ereignis wird den Biografien vorangestellt - und du darfst raten: Wer war das?

Schulz-Reiss, Christine
Christine Schulz-Reiss, Jahrgang 1956, ist freiberufliche Journalistin. Nach dem Studium der Germanistik, Geschichte, Politik und Kommunikationswissenschaften in Erlangen und München arbeitete sie als politische Redakteurin und Reporterin bei Tageszeitungen in Stuttgart und München. 1991 machte sie sich selbstständig. Nicht nur beruflich ist sie viel herumgekommen und hat - bis auf einen - alle Erdteile bereist. Seit einigen Jahren schreibt sie Sachbücher für Kinder und Jugendliche. Der Titel Nachgefragt: Politik wurde 2004 für den Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher nominiert. Christine Schulz-Reiss hat eine Tochter und lebt in der Nähe von München.
Mehr von Christine Schulz-Reiss

Gerstenberg Verlag , 2021
Gebunden
  • Nachdruck. Erscheint laut Verlag im Mai 2021.
16,95 €

- einmal um die ganze Welt
KINDERMANN
Gebunden
  • Sofort lieferbar
18,00 €

Vollständige Lesung, gelesen von Gerhard Garbers, 1 CD, ca. 52 Min., Lesung. 52 Min.
HÖRCOMPANY
CD
  • Sofort lieferbar
12,95 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\