Kochbuch für Leib und Seele

Lieblingsrezepte für himmlischen Genuss

  • Sofort lieferbar
17,90 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Ein Kochbuch aus der Klosterküche des Stifts Seitenstetten mit vielen schmackhaften Köstlichkeiten.
Das Benediktinerstift Seitenstetten liegt im Mostviertel, einer bäuerlich geprägten Landschaft Oberösterreichs. Die Rezepte stammen nach Aussage der Autorin aus der Küche des dem Stift angeschlossenen Bildungszentrums und spiegeln weitestgehend die Kochgewohnheiten des ländlichen Umfeldes wider. Selbstverständlich gibt es neben den angestammten Speisen auch viele neue, mediterran angehauchte bzw. vegetarische Gerichte. Das beginnt bei den Suppen und Vorspeisen, die diese Mischung aufs Beste zeigen. Fleisch, Geflügel und Fisch variieren zwischen traditionellen und doch etwas ambitionierteren Gerichten. "Fleischlos glücklich" beweist, dass sich die Stiftspatres und die Gäste des Bildungshauses auch hervorragend vegetarisch ernähren können. Für den kleinen Hunger zwischendurch bietet die Autorin eine ganze Reihe von Fingerfood Rezepten an, die durchaus auch mit Salaten kombiniert eine Hauptspeise darstellen. Man wäre nicht in Österreich, wenn nicht am Ende die Mehlspeisen das Herz jedes Hobbykochs höher schlagen ließen. Ein sehr schön fotografiertes Werk mit gut erklärten und daher in der Regel leicht umsetzbaren Rezepten, das zudem den Geist gelebten Glaubens und benediktinischer Gastfreundschaft in verschiedenen Beiträgen einfließen lässt. - Für alle Bestände zu empfehlen!

Sie kochen gerne schmackhaft, leicht und ausgewogen, schätzen jahreszeitgemäße, regionale und kreative Küche? Sie suchen einen Gaumenschmaus, etwas für den kleinen Hunger, stellen gern ein Menü zusammen oder sind fleischlos glücklich? Für jeden Appetit, auch zum Dessert oder zum Kaffee, finden Sie vielfältige Rezeptideen.
Lassen Sie sich inspirieren durch die authentischen Fotos, die alle bei Sonnenschein im bezaubernden Garten des Bildungszentrums St. Benedikt in Seitenstetten entstanden sind. Eine Fülle origineller, abwechslungsreicher Rezepte lädt Sie ein zum Studieren, Ausprobieren und Genießen. Alle Gerichte sind in der Küche des Bildungszentrums vielfach erprobt und werden von dessen Gästen ständig nachgefragt.
- Schmackhafte, abwechslungsreiche Gerichte aus regionalen Zutaten
- Vielfach erprobte Rezepte für die traditionelle und kreative Küche
- Über den gesamten Jahreslauf das richtige Rezept für jeden Geschmack und Anlass
- Lieblingsrezepte aus der Bildungshausküche, die
auch gelingen

Irmi Hofmann absolvierte an der Universität Regensburg eine Ausbildung zur Grund- und Hauptschullehrerin sowie ein Zusatzstudium zur Religions- und Beratungslehrkraft. Sie ist Mutter von drei erwachsenen Söhnen und war in der Familienzeit während der Pionierphase des bayerischen Lokalfunks Redakteurin und Moderatorin des Familien- und Agrarmagazins der Aktuellen Welle Niederbayern. Derzeit befindet sie sich im "Un-Ruhestand" als Autorin. Seit 1988 ist sie Herausgeberin einer großen Bandbreite von Kochbüchern.
Mehr von Irmi Hofmann

SÜDOST VERLAG/AUSLFG. GIETL , 2018
Gebunden
  • Sofort lieferbar
19,90 €

SÜDOST VERLAG/AUSLFG. GIETL , 2013
Gebunden
  • Sofort lieferbar
14,90 €

Die besten Kartoffelgerichte zwischen Isar, Inn und dem Bayerischem Wald
SÜDOST VERLAG/AUSLFG. GIETL , 2012
Gebunden
  • Sofort lieferbar
14,90 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\