Das Praxis-Handbuch Garten

Den Garten gekonnt anlegen, bepflanzen und pflegen

  • Sofort lieferbar
9,99 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Von der Planung eines Gartens bis hin zur Pflege verschiedenster (Zier-)Gartenformen.
Auch wenn dieser Gartenratgeber eher auf den Gegebenheiten Großbritanniens fußt, so bietet er dennoch ein reichhaltiges Angebot an Tipps, wie Gärten neu angelegt, vorhandene gepflegt oder umgestaltet werden können. Die Freude an einem Garten hängt vielfach davon ab, wie Gärten angedacht und mit der Persönlichkeit des jeweiligen Besitzers in Übereinstimmung gebracht werden. Aufgrund derartiger Überlegungen geben die Autoren Ratschläge, wie ein bauliches Gestalten (Wege, Terrassen, Sitzplätze, Ruhezonen, Teiche, Zäune und Spaliere) aussehen könnte, welche Pflanzen den Standorten entsprechend zu verwenden und welche Geräte für eine effektive Gartenarbeit nötig sind. Breiten Raum nehmen die Bodenanalyse, eine verbessernde Bodenpflege, das Düngen, die lästige Unkrautbekämpfung sowie die Rasen-und Heckenpflege ein. Pflanz- und Schnittmethoden bei Bäumen, Sträuchern, Stauden und Zwiebelpflanzen werden fachmännisch erklärt. Dazu kommen Hinweise für das erfolgreiche Vermehren der Pflanzen aus Stecklingen, Teilungen und Samen und die Identifizierung von Schädlingen und Krankheiten. Am Ende erfolgt noch ein Exkurs ins Gärtnern in Gewächshäusern sowie mit Töpfen und Trögen. Wer Tipps für einen ertragreichen Gemüsegarten sucht, wird mit diesem Werk aber enttäuscht, es geht ausschließlich um Ziergärten. Davon abgesehen ein hilfreicher Ratgeber, der ab mittleren Beständen zur Ergänzung empfohlen wird.

Experten-Rat zu allen Gartenfragen

Im Garten-Handbuch finden Sie auf jede Frage, die sich im Laufe eines Gartenlebens stellt, eine kompetente Antwort. Von der Planung eines neuen Gartens unter den verschiedensten Gegebenheiten, über den Bau von Terrassen, Wegen und Gewächshäusern zur Anlage von Beeten und optimalen Pflanzkombinationen bis zur Aussaat, der nötigen Pflege und dem richtigen Schnitt. Ein Team von englischen Gartenfachleuten - wer könnte besser über dieses schönste Hobby Bescheid wissen - führt Sie klar strukturiert durch das Abenteuer der Gartenanlage, deren Freude und sinnvolle Arbeit. Viele Schritt-für-Schritt-Fotoserien bebildern leicht erfassbar die einzelnen Abläufe, Experten-Tipps bereichern den profunden Text. Freuen Sie sich auf den ersten gut schmeckenden Salat aus Ihrem neuen Frühbeetkasten!

Biggs, Matthew
Die Autoren beantworten in der seit Jahren erfolgreichen BBC-Sendung Gardeners' Question Time die kniffligsten Fragen engagierter Gartenbesitzer. Sie alle sind Experten in ihrem Fach. Matthew Biggs wurde im Londoner Botanischen Garten Kew Gardens ausgebildet und ist Fachmann für die Kultivierung von Gemüse, Kräutern und Früchten. John Cushnie, Gartendesigner aus Irland, hat sich auf Bäume und Sträucher spezialisiert, Bob Flowerdew ist Experte für ökologisches Gärtnern. Anne Swithinbank, ebenfalls in Kew Gardens ausgebildet, hat die Gewächshäuser der Royal Horticultural Society in Wisley betreut.

Cushnie, John
John Cushnie, Gartendesigner aus Irland, hat sich auf Bäume und Sträucher spezialisiert. Zusammen mit den Autoren Matthew Biggs, Bob Flowerdew und Anne Swithinbank beantwortet er in der seit Jahren erfolgreichen BBC-Sendung Gardeners' Question Time die kniffligsten Fragen engagierter Gartenbesitzer.

Flowerdew, Bob
Bob Flowerdew ist Experte für ökologisches Gä
rtnern. Zusammen mit den Autoren Matthew Biggs, John Cushnie und Anne Swithinbank beantwortet er in der seit Jahren erfolgreichen BBC-Sendung Gardeners' Question Time die kniffligsten Fragen engagierter Gartenbesitzer.

Swithinbank, Anne
Anne Swithinbank, ebenfalls in Kew Gardens ausgebildet, hat die Gewächshäuser der Royal Horticultural Society in Wisley betreut. Zusammen mit den Autoren Matthew Biggs, John Cushnie und Bob Flowerdew beantwortet sie in der seit Jahren erfolgreichen BBC-Sendung Gardeners' Question Time die kniffligsten Fragen engagierter Gartenbesitzer.

Gurlitt-Sartori, Maria
Maria Gurlitt-Sartori studierte an der Universität Freiburg Anglistik, Germanistik und Volkskunde für das Lehramt an Gymnasien. Nach mehrjähriger Praxis als Lehrerin und einem dreijährigen Ägypten-Aufenthalt ist sie seit 1992 als Übersetzerin tätig. Zu ihren Schwerpunktthemen gehören Literatur, Kunst, Kunsthandwerk, Botanik, Garten- und Landschaftsgestaltung mit besonderem Interesse an Archit
ektur und Geschichte der Gärten sowie an der Biografie der Schöpferpersönlichkeiten. In Recherchen und naturwissenschaftlichen Fragen wird sie von Christoph Gurlitt (Studium der Mathematik und Physik) unterstützt.

"Die vier Autoren, die ansonsten bei der BBC Hörerfragen zum Gärtnern beantworten, haben sich für dieses Buch zusammengeschlossen und lassen kaum eine Frage unbeantwortet." Süddeutsche Zeitung Ausgabe Bayern, 01.06.2016
Mehr zum Thema

  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\