Rettet Raffi! - Der Hamsterkrimi, 1 DVD

Empfohlen von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW): Prädikat besonders wertvoll. Für Hörgeschädigte geeignet. 93 Min.

  • Sofort lieferbar
5,99 €
medienprofile-Rezension

Sammys geliebter Hamster Raffi wird entführt. (FSK: ab 0)
Ein achtjähriger Junge gerät in höchste Sorgen, als sein geliebter Goldhamster mit dem Auto der Mutter gestohlen wird. Weil er sich alleingelassen fühlt, macht er sich selbst auf die Suche nach seinem Haustier und kommt dabei einem Gauner in die Quere, der ganz eigene Pläne mit dem Hamster hat. Der kindgerechte Krimi zeichnet sich durch die lebensnahe Darstellung der Figuren aus und nimmt durch seine niedliche tierische Hauptfigur für sich ein. Musik und Gags sind mitunter überstrapaziert, was jungen Zuschauern aber nicht negativ auffallen dürfte.

Sammy ist acht Jahre alt und hängt sehr an seinem Hamster, den er von seinem Vater bekommen hat. Raffi ist auch ein ganz besonderer Hamster: In seinem Käfig kann er Tore schießen, wie ein Profi. Doch dann wird er krank und muss operiert werden. Nach der OP geschieht das Unfassbare: Raffi wird entführt! Sammy macht sich auf eine abenteuerliche Suche durch Hamburg. Wird er Raffi finden? Ein Hamsterkrimi für kleine und große Zuschauer. Charmant. Nicht verpassen!" (Hamburger Morgenpost) Herzerwärmender Familienfilm" (Münchner Abendzeitung) Wunderbar" (Abendzeitung) Seit seiner ersten Kinoproduktion von 1983 kann man über Agthe ohne Übertreibung sagen, dass er die Standards im Bereich des Kinderfilms neu definiert hat. Und zwar mit jedem weiteren Film erneut. Das ist auch diesmal - kaum überraschend wieder so. (Münchner Merkur) Munter, mit viel Tempo und Witz. [] Hervorragend" (tz) Der Hamster ist - ein Star." (SZ am Wochenende) Toll umgesetztes Kinderkino." (Geolino.de) Originell [] E
in Film, der sich abhebt von der Masse - gut so!" (BR Kino Kino) Goldiges Knirps-Kino" (Kölner Express) Liebevoll inszenierter Kinderkrimi" (NDR Hamburg Journal) Liebenswert" (Focus.de) Spannendes Kinderkino" (TV Spielfilm) // Empfehlenswert" (TV Movie)

Bettina Kupfer, geb. 1963, hat Musik und Schauspiel studiert. Nach zahlreichen Theater-Engagements arbeitet sie heute vor allem für Film und Fernsehen (u. a.Schindlers Liste, Tatort). Daneben verfasst sie gemeinsam mit Arend Agthe Drehbücher.
Arend Agthe hat Germanistik, Geschichte und Theaterwissenschaft studiert und zahlreiche Filme für Kinder und Erwachsene gedreht (z.B. Flussfahrt mit Huhn, Sesamstraße, Siebenstein, Löwenzahn, Alarm für Kobra 11, Adelheid und ihre Mörder). Er wurde u. a. mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet.
  • Das könnte Sie auch interessieren