Träum niemals von der Wilden Jagd!

Die Abenteuer von Jannis, Motte und Wendel, dem Schrat

  • Sofort lieferbar
14,95 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Gegen den Rat von Schrat Wendel gerät Elf Jannis in die Abenteuer der wilden Welt.
Es ist kalt im Wald, die meisten Tiere halten Winterruhe. Nur Jannis, der junge Elf, wacht auf, weil er Hunger hat. Natürlich hat er keine Vorräte gesammelt, und so will er sich aufmachen, um seine Freundin Motte zu suchen. Doch der Schrat Wendel rät Jannis davon ab: Es ist die Zeit der Raunächte, in der die Geister der Wilden Jagd ihr Unwesen treiben. Doch Jannis lässt sich nicht abhalten und gerät natürlich mitten in die Abenteuer der wilden Welt. Der Elf Jannis hat bereits im ersten Band ("Wecke niemals einen Schrat": BP/mp 13/412) die Herzen der Leser gewonnen. Im zweiten Band steigert sich das Lesevergnügen und die Leser werden nicht enttäuscht. Auf liebevolle Art, in lockerem, angenehmem Schreibstil erzählt Wieland Freund die Abenteuer von Jannis und seinen Waldfreunden. Kapitel für Kapitel entführt der Autor die Leser in das aufregende Waldleben und verzichtet dabei nicht auf Spannung und Humor. Abgerundet wird dieses wunderbare Buch, das sich übrigens ausgezeichnet als Familien-Vorlese-Buch eignet, durch ansprechende Zeichnungen, die sofort Atmosphäre schaffen. Auch die Karte des Elfenwaldes gleich auf der Buchinnseite schafft einen gelungenen Einstieg. - Für jeden Bestand uneingeschränkt zu empfehlen.

Ach hätte doch Jannis Vorräte für den Winter gesammelt. Dann hätte er vielleicht durchgeschlafen. Aber so wacht er mit knurrendem Magen auf und sucht verzweifelt nach etwas Essbarem. Wendel, der Schrat, warnt: In den Raunächten treiben Geister ihr Unwesen. Prompt werden Jannis und Amsel entführt und nur unter größten Anstrengungen gelingt es den Freunden, alle Fährnisse zu überstehen und wieder zueinander zu finden. Wieland Freund erzählt mit überbordender Fantasie von den unglaublichen Geschehnissen im Elfenwald. Joëlle Tourlonias illustrierte dieses Lesevergnügen für Groß und Klein ganz zauberhaft. Ein Muss für alle Abenteuerlustigen! (Holger Braunweiler, Buchhandlung Schwarz auf Weiß, Mannheim. In: Bücher-Medien-Magazin HITS für KIDS, Print-Ausgabe 45/2015)

Freund, Wieland
Wieland Freund, geboren 1969, lebt mit seiner Familie in Berlin. Bei Beltz & Gelberg erschienen von ihm "Krakonos", "Die unwahrscheinliche Reise des Jonas Nichts", "Wecke niemals einen Schrat!", "Träum niemals von der Wilden Jagd!", die drei Bände um "Törtel, die Schildkröte aus dem McGrün", "Ich,Toft und der Geisterhund von Sandkas" sowie das Pappbilderbuch "Zuhause gesucht" (illustriert von Tine Schulz).

Tourlonias, Joelle
Joëlle Tourlonias, geboren 1985 in Hanau, hat Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Illustration und Malerei an der Bauhaus Universität Weimar studiert. 2009 machte sie sich selbständig und zeichnet, malt, lebt und liebt seitdem in Düsseldorf.

"[...] ein großes Fantasy-Abenteuer." Hannoversche Allgemeine Zeitung, 5.9.2015 "Zum Vorlesen eignet sich der fantasievolle Abenteuerroman bereits ab sieben Jahren." Verena Hoenig, Buchjournal Extra, 1.8.2015 "[...] ein spannendes und lustiges Waldabenteuer." Westdeutsche Allgemeine u. a., 22.12.2015
Mehr von Wieland Freund

Roman
BELTZ
Gebunden
  • Sofort lieferbar
14,95 €

BELTZ,GULLIVER VON BELTZ & GELBERG
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
7,95 €

5 CDs, Lesung. CD Standard Audio Format. Ungekürzte Ausgabe. 375 Min.
SILBERFISCH
CD
  • Sofort lieferbar
20,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\