Coolman und ich - Chaos beim Schulausflug

1. Klasse. Mit 16 Seiten Leserätseln und -spielen

  • Sofort lieferbar
7,99 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Beim Klassenausflug ins Museum sorgt Coolman, Kais unsichtbarer Begleiter, für viel Aufregung.
Ausgerechnet beim Schulausflug taucht der tollpatschige "Coolman" mal wieder auf. Außer Kai kann ihn niemand sehen und deshalb glauben alle, dass Kai für das Chaos im Museum verantwortlich ist. Dabei wollte Coolman doch nur, dass Kai ein Bild gerade hängt und dabei ist dummerweise die Alarmanlage ausgelöst worden. Besonders schade ist, dass ganz versehentlich noch ein Raketen-Modell aus Zahnstochern zerstört wurde, das der Museumsführer persönlich in 10-jähriger Fleißarbeit gebastelt hat. Aber Kai nimmt sich vor, eine neue Rakete zu bauen und Coolman will auch helfen - dann dauert das nur 5 Minuten, ganz bestimmt. - Auch dieses "Coolman"-Abenteuer in großer Fibelschrift mit witzigen Illustrationen wird Leseanfängern viel Spaß machen und besonders Jungs gut gefallen. Trotz des reihentypischen unpraktischen Rätselteils am Ende überall sehr gut einsetzbar.

Nachts im Museum? COOLMAN sorgt auch am Tage für Chaos! Kai macht mit COOLMAN und seiner Klasse einen Schulausflug ins Museum. Das kann ja nicht gut gehen! COOLMAN interessiert sich immer für das, was die Kinder sich nicht ansehen sollen und bringt Kai in Schwierigkeiten. Oder wie soll Kai es nennen, wenn COOLMAN jedes Ausstellungsstück anfasst, sogar ein ausgestopftes Nashorn? Und dann entdeckt COOLMAN auch noch das Modell einer Rakete, die aus abertausenden Zahnstochern zusammengebaut wurde. Ob die so stabil ist, wie sie aussieht? Band 3 der coolen Erstleser um Kai und seinen unsichtbaren Freund mit vielen frechen farbigen Bildern. Lesen lernen mit "Büchersterne" für die 1. Klasse: sehr große Fibelschrift, einfache Wörter, kurze Sätze und ein hoher Bildanteil für die jüngsten Leseanfänger. Dazu 16 Seiten Leserätsel und Lesespiele im Anhang.

Rüdiger Bertram, geb. 1967 in Ratingen, arbeitete nach seinem Studium (Geschichte, Volkswirtschaft und Germanistik) zunächst als freier Journalist. Heute schreibt er Drehbücher und hat zahlreiche erfolgreiche Bücher für Kinder veröffentlicht. Mit seiner Frau und seinen beiden Kindern lebt er in Köln.

Heribert Schulmeyer, geb. 1954 geboren, zeichnet seit Jugendtagen leidenschaftlich gerne Comics. Nach seinem Abitur studierte er freie Grafik und Illustration an der Kölner Werkschule. Seitdem hat er schon viele Kinderbücher illustriert und für den WDR bei der Sendung mit der Maus gearbeitet. Heribert Schulmeyer lebt als freier Künstler in Köln.
Mehr von Rüdiger Bertram

Reich sein ist nichts für Schisser
Edel Germany GmbH,EDEL:KIDS BOOKS , 2020
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 11.02.2020.
12,99 €

CD Standard Audio Format, Lesung. 120 Min.
Audiolino
CD
  • Sofort lieferbar
14,90 €

ROWOHLT TB.
Gebunden
  • Sofort lieferbar
12,99 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\