Männer

Einige von vielen

  • Sofort lieferbar
18,00 €
inkl. MwSt.

"Ich liebe Männer. Natürlich nicht alle."
Johanna Adorján

Jochen, Oliver, Harald - fast die Hälfte der Menschheit besteht aus Männern. Immer noch machen sie viel von sich reden - warum eigentlich? Was haben sie, was andere nicht haben, und, natürlich, was haben sie nicht?

Mit dem Blick einer Frau geht Johanna Adorján durch die Welt und beschreibt, was ihr auffällt - oder vielmehr wer. Vielen dieser Männer wird man selbst schon begegnet sein, manche sind zum Glück Einzelfälle, und der eine oder andere Prominente ist auch mit dabei. Männer halt, kennt man ja.

"Dass man über etwas so Uninteressantes wie Männer so unterhaltsam und klug und mit genau der richtigen Dosis Bösartigkeit schreiben kann, das bewundere ich wirklich sehr. Und dann ist es auch noch saulustig." Matthias Brandt

Adorján, Johanna
Johanna Adorján, geboren 1971 in Stockholm, wuchs in München auf und studierte Theater- und Opernregie. Seit 1994 arbeitet sie als Journalistin, ab 2001fürs Feuilleton der 'Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung', heute für die 'Süddeutsche Zeitung'. Ihr erstes Buch, der Bestseller 'Eine exklusive Liebe', erschien 2009 und wurde in 16 Sprachen übersetzt. 2013 folgte der Erzählungsband 'Meine 500 besten Freunde', 2016 ihr Roman 'Geteiltes Vergnügen'. Johanna Adorján lebt in Berlin.

"Klug, mit genau der richtigen Dosis Bösartigkeit und saulustig."
BuchMarkt 15.03.2019
Mehr von Johanna Adorján

Roman
FISCHER TASCHENBUCH
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
9,99 €

Roman
HANSER BERLIN , 2016
Gebunden
  • Sofort lieferbar
19,90 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\