Totgeglaubte leben länger

Roman

  • Sofort lieferbar
9,99 €
inkl. MwSt.

Tempe Brennans 8. Fall

Die Leiche eines jüdisch-orthodoxen Importeurs beschert Dr. Temperance Brennan Überstunden im Labor. Die Schusswunde am Kopf deutet auf Selbstmord hin, doch die Gerichtsmedizinerin kann ein heimtückisches Verbrechen nicht ausschließen. Tempes Untersuchungen nehmen eine unerwartete Wendung, als ein Fremder ihr das Foto eines uralten Skeletts aus Israel zusteckt und beteuert, es sei der Schlüssel zum Tod des streng religiösen Mannes. Ehe sie sich's versieht, stößt sie auf ein abgründiges Geheimnis, das älter ist als die Bibel. Es könnte die Grundpfeiler der jüdischen und christlichen Glaubensgeschichte erschüttern ...

Reichs, Kathy
Kathy Reichs, geboren in Chicago, lebt in Charlotte und Montreal. Sie ist Professorin für Soziologie und Anthropologie und unter anderem als forensische Anthropologin für gerichtsmedizinische Institute in Quebec und North Carolina tätig. Ihre Romane erreichen regelmäßig Spitzenplätze auf internationalen und deutschen Bestsellerlisten und wurden in 30 Sprachen übersetzt.

Berr, Klaus
Klaus Berr, geb. 1957 in Schongau, Studium der Germanistik und Anglistik in München, einjähriger Aufenthalt in Wales als "Assistant Teacher", ist der Übersetzer von u.a. Lawrence Ferlinghetti, Tony Parsons, William Owen Roberts, Will Self.

"Spannende, temporeiche Geschichtsstunde mit Thrill." Frau im Spiegel
Mehr von Kathy Reichs

Der erste Fall für Sunday Night. Thriller
BLESSING
Gebunden
  • Sofort lieferbar
20,00 €

Thriller. Ein Fall für Tempe Brennan
HEYNE , 2017
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
9,99 €

Vier Fälle für Tempe Brennan. 4 Kurzromane: Tempe Brennans erster Fall; Fährte des Todes; Wasser des Todes; Gletscher des Todes
BLESSING , 2017
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
14,99 €
  • Das könnte Sie auch interessieren