Mit Brunetti durch Venedig

13 literarische Spaziergänge. Vorw. v. Donna Leon

  • Sofort lieferbar
24,00 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Venedig erkunden auf den Spuren von Commissario Brunetti.
Was maßgeblich zum Welterfolg der Brunetti-Krimis der Amerikanerin Donna Leon beigetragen hat, ist ihr unverwechselbares Lokalkolorit. Nicht das touristische Venedig als Kulisse, sondern die detailgenaue Schilderung des Alltags in der Lagunenstadt macht für viele Leser den Reiz der Bücher von Donna Leon aus. Jetzt können sich die interessierten Leser mit dem Buch der amerikanischen Universitätsdozentin Toni Sepeda, die von Donna Leon autorisiert ist, auf den Weg durch die "Serenissima" auf den Spuren von Guido Brunetti machen. Zwölf Rundgänge zu den Schauplätzen der Romane, mit Kartenmaterial und gespickt mit umfangreichen Zitaten aus Donna Leons Büchern, hat die Autorin im Angebot. Für Fans von Guido Brunetti ein absolutes Muss und nebenbei auch ein Blick aus ungewohnter Perspektive auf Venedig und die Venezianer.

Calli, Campi und Caffè: All die Jahre ist der Commissario nicht nur seiner Familie, sondern auch seinen Lieblingswinkeln treu geblieben. Toni Sepeda hat Brunettis Wege durch die Gassen von Venedig anhand der Romane akribisch nachverfolgt und liebevoll alles zusammengetragen, was rund um die Questura, was in San Polo, was beim Ospedale Civile spielt. So kann der Leser, sei es daheim oder vor Ort, Brunetti hinterherspazieren, flanieren und dabei die Gedanken schweifen lassen, genau wie Brunetti.

Donna Leon, geboren 1942 in New Jersey, arbeitete als Reiseleiterin in Rom und als Werbetexterin in London sowie als Lehrerin an amerikanischen Schulen in der Schweiz, im Iran, in China und Saudi-Arabien. Die 'Brunetti'-Romane machten sie weltberühmt. Donna Leon lebt heute in der Schweiz und in Venedig.

Toni Sepeda, geboren 1942, hat viele Jahre Literatur und Kunstgeschichte an der University of Maryland unterrichtet, wo auch Donna Leon tätig war. Sie ist Co-Autorin eines amerikanischen Venedigführers. Eine ihrer Vorlesungen an der Universität war Brunettis Venedig gewidmet.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\