Donna Leon: Schöner Schein / Das Mädchen seiner Träume, 1 DVD

180 Min.

  • Sofort lieferbar
9,99 €

Das Mädchen seiner Träume:Nach dem Tod seine Mutter bleibt dem Commissiaro nicht viel Zeit zum Trauern und über den Sinn des Lebens nachzudenken. Die Leiche eines kleinen Mädchens treibt im Canal Grande. Ariana Rocich ist höchstens zwölf Jahre alt, als sie tot aus dem Wasser geborgen wird. Zu Brunettis und Vianellos Bestürzung scheint niemand das Kind zu vermissen. So muss Commissario Brunetti all seine ermittlerischen Fähigkeiten ausspielen, um dem Rätsel ihres Todes auf die Spur zu kommen. Es stellt sich heraus, dass ihre Herkunft nicht der venezianische Palazzo ist, sie wohl aber aus einer Roma-Wagenburg stammt...Schöner Schein:Eher widerwillig begleitet Brunetti seine Frau Paola zu einem gesellschaftlichen Abendessen seines Schwiegervaters. Überraschenderweise erweist sich aber seine attraktive Tischnachbarin Franca Cataldo trotz ihrer maskenhaften Züge als unerwarteter Lichtblick: Sie hat sowohl Dante als auch Ovid gelesen und beeindruckt Brunetti damit mehr als ihm lieb ist.
In derselben Nacht wird der Spediteur Ranzato ermordet. Die Ermittlungen ergeben, dass dieser undurchsichtige Geschäfte mit Francas Ehemann machte. Offensichtlich handelt es sich um illegale Giftmülltransporte und der Commissario ist erschüttert, als die Spur ihn sogar bis zum Conte, seinem Schwiegervater, führt...

Michael Degen, 1932 in Chemnitz geboren, Schauspieler und Schriftsteller, überlebte den Nationalsozialismus mit seiner Mutter im Berliner Untergrund. Nach dem Krieg absolvierte er eine Ausbildung am Deutschen Theater in Berlin. Er trat an allen großen Bühnen auf und arbeitete mit Regisseuren wie Ingmar Bergman, Peter Zadek und George Tabori zusammen.
Mehr zum Thema

  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\