Fünf Meter unter dem Meer

Niederlande für Anfänger

  • Sofort lieferbar
9,99 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Beschreibungen des ARD-Journalisten, der unser Nachbarland und seine Menschen porträtiert.
Nach "Wer die Kälte liebt" (zu Skandinavien für Anfänger, in BP nicht bespr.) nimmt der Fernsehjournalist die Menschen in den Niederlanden in den Blick. Mit Sympathie und Offenheit geht er Klischees und Vorurteilen nach (z.B. es gäbe keine Fenstervorhänge) und eröffnet uns Einblicke in eine Welt, die mehr ist als das beliebte Urlaubsziel oder das Hauptland der Tulpen. Mit liebevollem Blick erfahren wir einiges über Kultur, Geschichte und Lebensgewohnheiten unserer nordwestlichen Nachbarn. Gut lesbar erzählt das kenntnisreiche und abgewogene Buch von Niederländern und Deutschen und ist nicht zuletzt ein lesenswerter Beitrag zur Völkerverständigung. - Ab mittleren Beständen gut einsetzbar (vor allem für KÖBs in NRW und Niedersachsen).

Niederländer kommen ohne Vorhänge vor den Fenstern aus, sie radeln bei jedem Wetter und sind berüchtigt für ihr Gewächshausgemüse. Ihre Sprache klingt vertraut, wenn auch sehr heiser. Sie sind uns nah und doch so fern. Aber wie sind sie wirklich? Die Niederlande sind das einzige Land Europas, das seine Existenz einer reinen Willensanstrengung verdankt; die Niederländer haben ihr Land selbst erschaffen. Das hat die Menschen geprägt zwischen Nordsee und den großen Flüssen. Der ARD Reporter Tilmann Bünz geht den Vorurteilen auf den Grund. Er fragt, was von der sprichwörtlichen Toleranz übrig geblieben ist, und nimmt an einer Einbürgerungsfeier in einem Saal voller Kopftücher teil. Er testet Tomaten, begleitet Fahrraddiebe und segelt über das Eis des Ijsselmeeres. Er besucht alte Widerstandskämpferinnen und fragt nach, warum die Niederländer auf einmal Deutschland mögen. Seine Reise in den Niederlanden beginnt zwischen Millionen von Tulpen und endet in den Grachten von Amsterdam - imm
er auf dem Fahrrad, weil das die beste Art ist, Land und Leute zu erfahren.

Tilmann Bünz reist seit zwanzig Jahren als Reporter für die ARD durch die Welt. Er liebt den Norden und die Niederlande. Seine Stationen: Friedensdienst in Amsterdam, Evangelische Akademie Tutzing, Redakteur bei Tagesschau und Tagesthemen, Nordeuropa-Korrespondent der ARD, Auslandseinsätze in Tokyo, Bangkok, Washington, London. Autor von zwei Dutzend Fernseh-Features u.a. »Die Niederlande. Unbekannte Nachbarn«. Tilmann Bünz ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

»Ein sehr persönliches Porträt - mit dem Blick eines Liebhabers, der seine Liebe immer noch besser verstehen möchte.« Wouter Meijer, Niederländischer Rundfunk
Mehr von Tilmann Bünz

Lappland für Anfänger
BTB , 2023
Kartoniert/Broschiert
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 14.06.2023.
12,00 €

Baltikum für Anfänger
BTB
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
10,00 €

Skandinavien für Fortgeschrittene. Originalausgabe
BTB
Kartoniert/Broschiert
  • Fehlt kurzfristig am Lager.
8,99 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\