Meine besten Eisrezepte

  • Sofort lieferbar
19,95 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Ausgesprochen umfangreiches und schön bebildertes Rezeptbuch zur eigenen Herstellung von Eis, Eisdesserts und Eisgetränken.
Wer Annik Weckers Buch gesehen hat, ist von der Fülle an Eissorten, Sorbets, Granitas, Frozen Joghurt und anderen Eiskreationen überwältigt. Für manche von ihnen benötigt man unabdingbar eine mehr oder minder gute Eismaschine, andere lassen sich auch manuell und durch die Kälte eines Gefrierschranks herstellen. Bevor man in die Produktion einsteigt, sollte man sich am Ende des Buches die verschiedenen Eisarten und die Form ihrer Zubereitung näher ansehen. Hier erhält man zudem Tipps für die richtigen Zutaten, ihre Mischungen, Süßungsmittel, Aromen, Fruchtbeigaben und Fruchtsaucen. Dazu kommen Hinweise für die Anschaffung und Verwendung einer Eismaschine. So gerüstet kann der Eisfan sich aus den ca. 150 Rezepten seinen Lieblingseistraum auswählen. Im Angebot sind Eisarten auf der Basis von Milch, Sahne und Früchten, die verschiedensten Sorbets und Granitas, d.h. Wassereis mit Fruchtzugabe und Parfaits, schaumig geschlagenes Halbgefrorenes u.v.a.m. Den Abschluss bilden köstliche Eisgetränke mit und ohne Alkohol. In der überwiegenden Mehrzahl sind die umfangreichen und gut verständlichen Rezepte durch schöne Fotos illustriert. - Ein Buch, das alleine schon wegen seiner Fülle an Vorschlägen in jedem Bestand seinen Platz haben könnte.

Ob cremiges Milcheis, das auf der Zunge zergeht, fein-säuerliche Frozen-Yoghurt-Kreationen oder erfrischende Sorbets und Granitas: am besten schmeckt's natürlich selbst gemacht!
Annik Weckers wunderbare Eisdesserts begleiten durch alle Jahreszeiten - von Zimteis mit Karamelläpfeln über Rosenblütensorbet bis zu Erdbeereis mit Balsamico. Ideen für Eisgetränke wie Mojito mit Mangoeis, Traubensorbet mit Champagner oder Eistee mit Minzesorbet ergänzen die 150 eiskalten Genüsse.
Für Anfänger genauso wie für Fortschritte hat sie unzählige Tipps, Ideen und Technik-Know-how parat, so dass die Rezepte auch wirklich gelingen. Viele der Rezepte funktionieren auch ohne Eismaschine und wie immer glänzen Annik Weckers Ideen durch eine Riesenportion Kreativität!
Zur Autorin:
Annik Wecker, die Frau des Musikers Konstantin Wecker, ist begeisterte Bäckerin und erfolgreiche Kochbuch-Autorin (z.B. Geschenke aus meiner Küche und Raffinierte Tartes). Ihr erstes Werk Anniks göttliche Kuchen gewann sow
ohl die Silbermedaille der gastronomischen Akademie Deutschlands als auch den Spezialpreis beim Gourmand World Cookbook Award 2009.
Mehr von Annik Wecker

klassisch - außergewöhnlich - lecker
DORLING KINDERSLEY , 2019
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 27.09.2019.
19,95 €

Anniks großartige Torten und kleine Überraschungen
DORLING KINDERSLEY , 2015
Gebunden
  • Sofort lieferbar
16,95 €
Mehr zum Thema

  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\